17-02-2021

CTBUH Urban Habitat Award die herausragenden Projekte

Kengo Kuma, Skidmore, Owings & Merrill LLP, Aspect Studios, HPP Architects, Kohn Pedersen Fox,

Martin Mischkulnig, Dave Burk, Darren Soh, Virgile Simon Bertrand, Tim Griffith,

HongKong, Singapur, Istanbul, Türkei, Sydney, Australien, Chicago, USA,

Wolkenkratzer,

CTBUH,

In Vorbereitung auf die Ausgabe 2021 der Tall + Urban Innovation Conference, die vom 18. bis 20. Mai 2021 online stattfinden wird, hat das CTBUH die Projekte bekannt gegeben, die in einigen Kategorien seiner prestigeträchtigen Auszeichnungen den Titel “excellent” gewonnen haben. Nach der Aufteilung der Gebäude nach Höhe handelt es sich bei den neuen "Exzellenzen" um Wolkenkratzer, die aufgrund der angewandten technologischen und konstruktiven Aspekte, der vorgesehenen Nutzung oder der Kategorie Urban Habitat ausgewählt wurden.



CTBUH Urban Habitat Award die herausragenden Projekte

Der Council on Tall Buildings and Urban Habitat (CTBUH) enthüllt Woche für Woche die Gewinner des jährlichen “Best Tall Building Award of Excellence Winners” in den verschiedenen Kategorien seiner prestigeträchtigen Auszeichnungen. Ein Prozess, der von einer Exzellenz zur nächsten die Aufmerksamkeit der Fachwelt auf sich zieht und die Öffentlichkeit auf die 2021er Ausgabe der Tall + Urban Innovation Conference vorbereitet.
Um Reisebeschränkungen und logistische Probleme im Zusammenhang mit der herrschenden Pandemiesituation zu überwinden, wird die jährliche CTBUH-Konferenz vom 18. bis 20. Mai 2021 online stattfinden, und zu diesem Zeitpunkt werden die Gesamtsieger in jeder Kategorie, also die Ersten unter den Besten, bekannt gegeben.
Nach der Unterteilung der Gebäude nach Höhe, Kategorien, denen wir einen Artikel im Januar gewidmet haben, sind die neuen "Exzellenzen" des CTBUH ausgewählte Wolkenkratzer: für die angewandten ingenieurtechnischen und technologischen Aspekte (Konstruktion, Hochbau, MEP-Engineering, Geotechnik, Fassadentechnik, Brand- und Risikotechnik), für die Nutzung (Büro, Wohnen oder Hotel, gemischte Nutzung) und für das Urban Habitat.
Die Gewinner repräsentieren eine perfekte Synthese zwischen dem Design von Hochhäusern und der Qualität der umgebenden städtischen Umwelt in zwei verschiedenen Maßstäben, wobei der erste für Projekte im Maßstab eines Masterplans (District/Masterplan) und der zweite für den Maßstab eines einzelnen Gebäudes (Single-Site scale) bestimmt ist. Unter den Projekten, die den Urban Habitat Award of Excellence Winners” für die Kategorie District/Masterplan gewonnen haben, ist Sydneys Darling Square. Der Landschaftsentwurf von Aspect Studios hat einen zuvor isolierten Raum in einen gut integrierten öffentlichen Platz im pulsierenden Stadtteil Darling Harbour verwandelt. Ein öffentlicher Ort, durchlässig für die Reize, die von den Straßen und den umliegenden Räumen ausgehen. Dazu gehört auchThe Exchange, das von Kengo Kuma & Associates entworfene Mehrzweckzentrum. In der gleichen Kategorie ist Lincoln Common vorhanden. Das große Mischnutzungsprojekt mit Büros, Wohn- und Gewerbeeinheiten, das das Herz des Chicagoer Stadtteils Lincoln Park und insbesondere den Standort des ehemaligen Children's Memorial Hospital wiederbeleben soll. Hines und McCaffery Interests wurden bei diesem Projekt von Skidmore, Owings e Merrill (SOM) und Antunovich Associates unterstützt.

In der Kategorie Urban Habitat – Single Site Scale sind unter anderem zwei Projekte von Kohn Pedersen Fox Associates vertreten. Der erste ist der Wolkenkratzer 18 Robinson in Singapur, der ebenfalls in der Kategorie “Best Tall Building 100-199 Meter 2021 Award of Excellence” ausgewählt wurde. Das Gebäude belebt eine Landschaft, die sich aus öffentlichen Plätzen und Freiluftterrassen zusammensetzt, ein Zustand, der nicht statisch ist, sondern sich durch die Präsenz und die zeitliche Entwicklung der Vegetation, die den zentralen Kern umgibt, verändert. Das zweite Projekt ist Victoria Dockside, ein gemischt genutzter Komplex, der ein zugängliches und dynamisches Viertel in Hongkong in der Nähe des Hafens schafft. Das Projekt wurde auch mit dem MEP Engineering Award 2021 Award of Excellence ausgezeichnet.
In der gleichen Kategorie befindet sich AND Pastel, entworfen von HPP Architects, ein Wohnkomplex, der aus vier Türmen und drei Randblöcken besteht. Die Gebäude sind um vier Außenhöfe herum verteilt und schaffen eine lebendige Nachbarschaft, die ein ehemaliges Industriegebiet Istanbuls wiederbelebt und erneuert.

(Agnese Bifulco)

Vollständige Liste der Gewinner

Urban Habitat – District/Master Plan Scale
- Darling Square, Sydney
- Hudson Yards, New York City
- Lincoln Common, Chicago
- Pudong Financial Plaza Tower 1, Shanghaiv - Poly Greenland Plaza, Shanghai

Urban Habitat – Single Site Scale
- 18 Robinson, Singapore
- AND Pastel, Istanbul
- Assuta Bauhaus Village, Tel Aviv
- DUO, Singapore
- Taipei Nanshan Plaza, Taipei
- Trinity, Paris
- Victoria Dockside, Hong Kong

Images courtesy of CTBUH https://tallinnovation.com/

(01) The Exchange, images courtesy of Kengo Kuma & Associates credit © Photography by Martin Mischkulnig
(02) Lincoln Common, Chicago images courtesy of SOM credit: (c) Dave Burk | SOM
(03) collage by CTBUH
(04 - 06) 18 Robinson, images courtesy of Kohn Pedersen Fox Associates, photo credit: (c) Darren Soh (04-05), (c) Tim Griffith (06)
(07-09) Victoria Dockside images courtesy of Kohn Pedersen Fox Associates, photo credit: (c) Virgile Simon Bertrand (07-09)
(10-12), AND Pastel images courtesy of HPP Architects, photographer (c) Onur Gurkan


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter