NEWS

Powerhouse Company gestaltet The Traveller Restaurant und soziale Drehscheibe in Amsterdam

09-12-2019

Powerhouse Company gestaltet The Traveller Restaurant und soziale Drehscheibe in Amsterdam

Am südöstlichen Stadtrand von Amsterdam, in Amsterdam-Zuidoost, wurde...

Silvio d’Ascia Architecture Bahnhof von Kenitra Marokko

06-12-2019

Silvio d’Ascia Architecture Bahnhof von Kenitra Marokko

Eine kostbare Schatzkiste, wie der neue Bahnhof von Kenitra genannt wird, die von Silvio...

Floornature ist ein internationales Portal für Architektur und Design, mit besonderem Augenmerk für die moderne Architektur, mit exklusiven Interviews mit den großen Namen der internationalen Architektur und den interessantesten Neuheiten aus der Welt der Baukunst.

Livegreen

Reiulf Ramstad Arkitekter, Chemin des Carrières

09-12-2019

Reiulf Ramstad Arkitekter, Chemin des Carrières

The Norwegian studio, Reiulf Ramstad Arkitekter, known for its iconic architecture in the Norwegian landscape, the Trollstigen for example, has completed a landscape project in the Alsace region, France. A greenway with a highly poetic architectural approach to commemorate the past and to open up new horizons.

Fogon, a restaurant in Riyadh by Hitzig Militello Arquitectos

06-12-2019

Fogon, a restaurant in Riyadh by Hitzig Militello Arquitectos

The Argentine studio, Hitzig Militello Arquitectos led by Fernando Hitzig and Leonardo Militello has designed the Fogon Restaurant inside the Saedan shopping mall in Riyadh, Saudi Arabia. The architects paired the typical materials of a British pub with a contemporary aesthetic to match the context.

THE ARCHITECT SERIES

...

Design & Trend

MUT

Zum Projekt gehen

PROJEKTE

Arc von Koichi Takada Architects

Projekte

Arc von Koichi Takada Architects

Koichi Takada hat den Bau von Arc abgeschlossen, einer neuen architektonischen Figur in der Skyline...

Weidemannsalen von Snøhetta in Edelstahl

Architectural Solutions

Weidemannsalen von Snøhetta in Edelstahl

Die Erweiterung des Kunstmuseums Lillehammer und des Kinos durch das Büro Snøhetta ist...

Maximum GranitiFiandre: Fußböden, Verkleidungen und Einrichtungen für das Design 2020

Ceramic Innovation

Maximum GranitiFiandre: Fußböden, Verkleidungen und Einrichtungen für das Design 2020

Flexibel und vielseitig einsetzbar: das großformatige Feinsteinzeug Maximum von...

Der

Projekte

Der "Cultural Block" von Paris, gestaltet von Tolila+Gilliland mit TVK

Am Stadtrand von Paris, in Clichy-Batignolles, gibt es ein neues, großes Werk, das von den...

West Terminal aus Stahl und Beton von PES architects in Helsinki

Architectural Solutions

West Terminal aus Stahl und Beton von PES architects in Helsinki

Das neue Helsinki Passenger Terminal, das von PES Architects für die Strecke nach Tallinn in...

SapienStone: dunkle und neutrale Farben für die Küchenarbeitsplatten 2020

Ceramic Innovation

SapienStone: dunkle und neutrale Farben für die Küchenarbeitsplatten 2020

Für die Küchenumgebung 2020 vereint das Feinsteinzeug SapienStone absolute...

Kirchplatz Residence+Office von Oppenheim Architecture

Projekte

Kirchplatz Residence+Office von Oppenheim Architecture

Das internationale Architekturbüro Oppenheim hat einen historischen Bauernhof in der Schweiz...

Gebäude von OMA in Manhattan aus schwarzem Beton und Glas

Architectural Solutions

Gebäude von OMA in Manhattan aus schwarzem Beton und Glas

Das erste Gebäude von OMA in Manhattan besteht aus schwarzem Beton und Glas und ist durch...

Holz, Stein, Terrakotta und Majolika: Vielfalt und Fantasie mit den Böden Whole

Ceramic Innovation

Holz, Stein, Terrakotta und Majolika: Vielfalt und Fantasie mit den Böden Whole

In der Kollektion Whole von Iris Ceramica ist eine Welt voller Materialien enthalten: eine...

Architetti

Oriol Bohigas

Oriol Bohigas

MBM Barcelona (Akronym für die Namen der Partner Martorell, Bohigas und Mackay) ist ein spanisches Architektur- und Stadtplanungsbüro, das für seine vielen Arbeiten in Barcelona bekannt ist, insbesondere für den Hafen und den Generalbebauungsplan des Olympiadorfes von 1992. Die beiden Gründungspartner Josep Maria Martorell (1925-2017) und Oriol Bohigas (1925) begannen ihre berufliche Zusammenarbeit 1951 in Barcelona am Ende ihres Studiums in einem Unternehmen mit dem Namen „Martorell & Bohigas, arquits“. 1962 stieß der britische Partner David Mackay (1933-2014) dazu, mit dem das Büro die Formation annahm, die es unter dem Namen, den es bis heute trägt, berühmt gemacht hat. In den letzten 60 Jahren hat MBM Arquitectes zahlreiche Architektur-, Stadtplanungs- und Designprojekte in Spanien und in vielen europäischen Ländern gestaltet und ausgeführt. In den 2000er Jahren wurde ....

Alles lesen

Sapienstone

Neuheiten von Floornature

05-12-2019

Atelier Peter Zumthor mit Mole Architects Secular Retreat in Devon

Ein ungewöhnliches und skulpturales Projekt, ein „Refugium“ gut gelegen...

More...

04-12-2019

Ausstellung Gio Ponti Amare l'architettura im MAXXI Nationalmuseum für Kunst des 21. Jahrhunderts in Rom

Die große Retrospektive, die MAXXI, das Nationalmuseum für Kunst des XXI....

More...

03-12-2019

Die Finalisten des World Architecture Festival 2019

Vom 4. bis 6. Dezember 2019 findet in Amsterdam das World Architecture Festival 2019...

More...

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×