Tag Wolkenkratzer

Studio Marco Piva Tonino Lamborghini Towers Chengdu China

22-04-2021

Studio Marco Piva Tonino Lamborghini Towers Chengdu China

In Chengdu, China, in der südwestlichen Provinz Sichuan, stehen die vom Studio Marco Piva (SMP) für die Chengdu Donghe Real Estate Co., Ltd. entworfenen Tonino Lamborghini Towers kurz vor der Fertigstellung. Der Komplex umfasst ein Hotel mit Zimmern und Suiten, Gemeinschaftsräume, Luxusappartements, einen Gewerbebereich und ein Theater. SMP unterzeichnete das Designkonzept und führte in Zusammenarbeit mit Donghe und JHM die architektonische Studie zum gemeinsamen Podium und zu den Fassaden der 180 Meter hohen Türme durch.

BIG-Bjarke Ingels Group O-Tower Oppo Headquarters Hangzhou

21-04-2021

BIG-Bjarke Ingels Group O-Tower Oppo Headquarters Hangzhou

BIG-Bjarke Ingels Group realisiert ein neues ikonisches Gebäude in Hangzhou. Es ist der neue Hauptsitz der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von OPPO, einem führenden chinesischen Smartphone-Unternehmen. Das neue Gebäude soll die perfekte Balance zwischen raffinierter Ästhetik und innovativer Technologie darstellen, die die Produkte des Unternehmens charakterisiert. Es wird das Tor zu Hangzhous Future Sci-Tech City werden, einem Stadtteil, der aus der Zusammenarbeit der lokalen Regierung mit dem E-Commerce-Riesen Alibaba entstanden ist.

Cro&Co Architecture Tour Trinity Paris La Défense

14-04-2021

Cro&Co Architecture Tour Trinity Paris La Défense

Tour Trinity ist ein großes Projekt der Bauingenieurtechnik im städtischen Maßstab, das im Westen von Paris, im Stadtteil La Défense, gebaut wird. Zum ersten Mal in Frankreich wurde ein 32-stöckiger Turm auf der Leerstelle über einer siebenspurigen Autobahn gebaut. Der Turm scheint natürlich nur auf der Leere zu ruhen, denn sein Sockel ist eine große Betonplatte. Neben dem unbestreitbaren städtebaulichen Wahrzeichen, das der Turm darstellt, erhält das Projekt eine wichtige städtebauliche Dimension durch die Anwesenheit dieser großen Platte, die den öffentlichen Raum um nicht weniger als 3500 Quadratmeter erweitert und Verbindungen zwischen Vierteln schafft, die zuvor unverbunden waren. Das Projekt von Cro&Co Architecture stellt eine konkrete Lösung zur Verbesserung der Lebensqualität seiner Nutzer dar.

CTBUH gibt die Finalisten für den 10 Year Award bekannt

18-03-2021

CTBUH gibt die Finalisten für den 10 Year Award bekannt

Der "10 Year Award" ist einer der interessantesten Preise, die auf der Tall + Urban Innovation Conference vergeben werden, der jährlichen Veranstaltung des Council on Tall Buildings and Urban Habitat. Die Auszeichnung wird an Wolkenkratzer vergeben, die in den Jahren 2010 und 2011 gebaut wurden, also an Gebäude, die jetzt zehn Jahre alt sind, um zu überprüfen, welchen realen Einfluss sie auf andere ähnliche Konstruktionen hatten und welche Rolle sie im Test der Zeit gespielt haben. Auf der Liste der Finalisten für die Ausgabe 2021 stehen mit dem Burj Khalifa in Dubai und dem Marina Bay Sands in Singapur zwei Gebäude, die zu wahren Ikonen der zeitgenössischen Architektur geworden sind.

Wolkenkratzer KPF 18 Robinson Grüne Terrassen über der Stadt Singapur

12-03-2021

Wolkenkratzer KPF 18 Robinson Grüne Terrassen über der Stadt Singapur

Der Wolkenkratzer 18 Robinson, der vom Architekturbüro KPF, Kohn Pedersen Fox Associates, im Central Business District von Singapur entworfen wurde, hat eine einzigartige Form, die durch die besondere Geometrie des Grundstücks, auf dem er errichtet wurde, und die Notwendigkeit, die von der öffentlichen Verwaltung auferlegten Beschränkungen einzuhalten, bestimmt wird. Das mit dem Bau verlorene Grün wurde als öffentlich zugängliche Flächen im Außen- und Innenbereich wiederhergestellt, wie die großen Freiluftterrassen, die einen visuellen Dialog mit der Stadt schaffen.

CTBUH Urban Habitat Award die herausragenden Projekte

17-02-2021

CTBUH Urban Habitat Award die herausragenden Projekte

In Vorbereitung auf die Ausgabe 2021 der Tall + Urban Innovation Conference, die vom 18. bis 20. Mai 2021 online stattfinden wird, hat das CTBUH die Projekte bekannt gegeben, die in einigen Kategorien seiner prestigeträchtigen Auszeichnungen den Titel “excellent” gewonnen haben. Nach der Aufteilung der Gebäude nach Höhe handelt es sich bei den neuen "Exzellenzen" um Wolkenkratzer, die aufgrund der angewandten technologischen und konstruktiven Aspekte, der vorgesehenen Nutzung oder der Kategorie Urban Habitat ausgewählt wurden.

Regenerierung Pirelli 39, es gewinnen Diller Scofidio + Renfro und Stefano Boeri Architetti

02-02-2021

Regenerierung Pirelli 39, es gewinnen Diller Scofidio + Renfro und Stefano Boeri Architetti

Am 28. Januar wurde das Projekt der Büros Diller Scofidio + Renfro (DS+R) und Stefano Boeri Architetti, Gewinner des im November 2019 ausgeschriebenen internationalen Architekturwettbewerbs zur Regeneration des Immobilienkomplexes der Via Pirelli 39, vorgestellt. Das Projekt ist Teil des Regenerationsprozesses eines großen Gebietes im Stadtviertelmaßstab, der mit Gioia 22 begonnen hat und in den kommenden Jahren mit der Entwicklung der Projekte für die Immobilien Pirelli 35 und Gioia 20 abgeschlossen wird.

Preisträger des CTBUH Best Tall Building Award 2021

25-01-2021

Preisträger des CTBUH Best Tall Building Award 2021

Das Council on Tall Buildings and Urban Habitat hat kürzlich die Gewinner mehrerer Kategorien der jährlichen Best Tall Building Award of Excellence Winners bekannt gegeben. The Arc von Koichi Takada Architects in Sydney, der White Tree von Sou Fujimoto, Nicolas Laisné und Oxo Architects in Montpellier - Frankreich, das Eden von Heatherwick Studio in Singapur, der MIRA Tower von Studio Gang in San Francisco, das Sky Green von WOHA in Taichung - Taiwan, das Leeza SOHO in Peking und das One Thousand Museum in Miami, beide entworfen von Zaha Hadid Architects, das Raffles City Chongqing von Safdie Architects in der gleichnamigen chinesischen Stadt, sind nur einige der von der CTBUH ausgewählten Wolkenkratzer, denen ein Artikel auf den Seiten von Floornature gewidmet wurde.

Eine Raumfahrtfassade für den MIRA-Turm von Studio Gang

06-11-2020

Eine Raumfahrtfassade für den MIRA-Turm von Studio Gang

Der MIRA Tower von Studio Gang in San Francisco ist eine 425 Fuß hohe architektonische Spirale mit einer Fassade aus Luft- und Raumfahrttechnik.

  1. <<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. >>

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter