Tag Kulturzentrum

Start des Projekts von MVRDV, neues Leben für die Pyramide von Tirana

25-02-2021

Start des Projekts von MVRDV, neues Leben für die Pyramide von Tirana

In Tirana haben die Arbeiten an der Pyramide begonnen. Das brutalistische Gebäude, das als Mausoleum zu Ehren des Diktators Hoxha errichtet wurde und lange Zeit leer stand, wird zu neuem Leben erweckt. Das Projekt des Architekturbüros MVRDV wird es in ein multifunktionales Zentrum für junge Menschen und das kulturelle Leben der albanischen Hauptstadt verwandeln.

Atelier Brückner: Sanierung der Wagenhallen in Stuttgart

10-02-2021

Atelier Brückner: Sanierung der Wagenhallen in Stuttgart

Die Wagenhallen haben sich zu einem der wichtigsten Veranstaltungsräume in Stuttgart entwickelt. Sie wurden Ende des 19. Jahrhunderts als Lokomotivdepot gebaut. Im Laufe der Zeit erweitert und umgestaltet, sind sie nun vom Atelier Brückner als Kulturzentrum und Heimat zahlreicher Künstlerateliers renoviert worden.

449 Architekturen kandidiert für den Mies van der Rohe Award

05-02-2021

449 Architekturen kandidiert für den Mies van der Rohe Award

Am 2. Februar wurden die 449 Architekturwerke bekannt gegeben, die für den Preis der Europäischen Union für zeitgenössische Architektur – Mies van der Rohe Award 2022 nominiert sind. Damit konkurrieren 514 Architekturbüros aus 279 Städten und 41 Ländern um die wichtigste Auszeichnung der Europäischen Union für Architektur, die von der Europäischen Kommission und der Fundació Mies van der Rohe vergeben wird. Zum ersten Mal sind auch Werke aus Armenien, Moldawien und Tunesien nominiert.

Junshan Cultural Center von Neri & Hu

18-12-2020

Junshan Cultural Center von Neri & Hu

Das Junshan-Kulturzentrum, das vom Büro Neri&Hu entworfen wurde, liegt etwas außerhalb von Peking zwischen den Wasserläufen und den verschlungenen Bergen, die den Miyun-Stausee umgeben, und beherbergt auch ein Klubhaus und ein Verkaufszentrum. Die Architektur basiert auf einer Mischung aus nordischem Design und zeitgenössischem orientalischen Stil und kombiniert außerdem eine exponierte Ziegelstruktur mit einem Muster aus vertikalen Aluminiumplatten in Holzoptik, die das Äußere aufhellen. Die luxuriösen Innenräume sind so gestaltet, dass sie sich unter einer skulpturalen Decke aus weißem venezianischen Putz, die als Bindeglied zwischen den Räumen fungiert, in die umgebende Natur und den Innenhof einfügen.

Chapuis Royer Architectures Multimedia Bibliothek Montbonnot Saint-Martin

16-12-2020

Chapuis Royer Architectures Multimedia Bibliothek Montbonnot Saint-Martin

In Montbonnot Saint-Martin, Frankreich, in der Nähe von Grenoble, lässt das von Chapuis Royer Architectures entworfene Kulturzentrum mit Multimediabibliothek ein historisches Gebäude aus dem 13. Jahrhundert, nämlich das Priorat Saint-Martin, wieder aufleben. Beton und Cortenstahl sind die Materialien, die von den Architekten für die Arbeit an diesem komplizierten Ort gewählt wurden, sowohl wegen seiner topographischen Merkmale als auch wegen des Reichtums seiner historisch-architektonischen Bestandsbauten. Das Ergebnis ist eine behutsame Wiederherstellung des Bestands mit einer neuen, entschieden zeitgenössischen Erweiterung, die sich harmonisch in den Kontext einfügt und einen Dialog zwischen Neuem, Altem und der sie umgebenden Naturlandschaft herstellt.

Das Büro Bruther gewinnt den Swiss Architectural Award 2020

03-12-2020

Das Büro Bruther gewinnt den Swiss Architectural Award 2020

Das Büro Bruther, gegründet von den Architekten Stéphanie Bru und Alexandre Thériot, ist der Gewinner des siebten Schweizer Architekturpreises 2020. Die Kandidaten für den Preis werden von einem Expertenkomitee nominiert, das sich aus international renommierten Architekten und Kritikern zusammensetzt. Das Büro Bruther wurde von der Preisjury unter dem Vorsitz des Architekten Mario Botta für die folgenden Arbeiten bewertet: das Kultur- und Sportzentrum Saint-Blaise, Paris (2010-2014), das Forschungszentrum der neuen Generation, Caen (2013-2015) und die Residenz für Universitätsforscher “Maison Julie-Victoire Daubié”, Paris (2014-2018).

Marco Piva Huzhou Club Center China

02-12-2020

Marco Piva Huzhou Club Center China

In Huzhou, in der ostchinesischen Provinz Zhejiang, ist gerade das neue das neue Huzhou Club Center nach dem Entwurf durch das Studio Marco Piva fertiggestellt worden. Das Gebäude ist ein Club, der für die Nutzung des neuen Wohnkomplexes "Change on - White city" bestimmt ist, aber auch für die Stadt und ihre Gäste offensteht. Das Projekt lässt sich von der Natur und der traditionellen Kultur des Ortes inspirieren, indem es die geschwungenen Formen des Ginkgo-Blattes mit der Form und den charakteristischen Rippen eines Fächers vermischt.

Carlo Ratti Associati und Italo Rota MEET Digital Culture Center Mailand

05-11-2020

Carlo Ratti Associati und Italo Rota MEET Digital Culture Center Mailand

Das MEET ist das neue Zentrum für digitale Kultur und kreative Technologie in Mailand, das vom Studio CRA-Carlo Ratti Associati und Italo Rota in einem historischen Gebäude im Herzen von Porta Venezia entworfen wurde. Das Projekt konzentriert sich auf einen großen vertikalen öffentlichen Raum, der einen Living Staircase enthält, eine 15 Meter hohe "bewohnbare" Treppe, ein Knotenpunkt für alle Aktivitäten und Veranstaltungen, die täglich im MEET stattfinden. Das neue Digital Culture Center ist ab 31. Oktober 2020 für die Öffentlichkeit zugänglich.

Powerhouse Company Loop of Wisdom ein neues Wahrzeichen für Chengdu

02-11-2020

Powerhouse Company Loop of Wisdom ein neues Wahrzeichen für Chengdu

Das Architekturbüro Powerhouse Company hat das Technologiemuseum und Informationszentrum eines neuen Stadtteils in Chengdu, einer alten chinesischen Stadt und Hauptstadt der Provinz Sichuan, entworfen. Das Projekt wurde sofort zu einem wichtigen Bezugspunkt auch wegen der ikonischen Struktur, die das gesamte Gebiet umhüllt, ein langes rotes Band, das dem orographischen Verlauf der Stätte folgt und eine einladende Promenade für die Öffentlichkeit darstellt.

  1. <<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. >>

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter