1. Home
  2. Tag
  3. Zement

Tag Zement

Alberto Campo Baeza und das House of the Infinite in Cadiz (Spanien)

12-11-2014

Alberto Campo Baeza und das House of the Infinite in Cadiz (Spanien)

Alberto Campo Baeza definiert dieses Werk als das radikalste Haus, das er jemals gebaut hat. Das House of the Infinite in Cadiz, dem alten Hafen für die Neue Welt, ist das Manifest der Poetik von Alberto Campo Baeza. Idee, Raum und Licht werden im House of the Infinite dekliniert, ein Aussichtspunkt auf den Atlantik.

Das White Cave House von Takuro Yamamoto und der Schnee von Kanazawa

05-11-2014

Das White Cave House von Takuro Yamamoto und der Schnee von Kanazawa

Takuro Yamamoto hat ein Wohnhaus in Kanazawa gestaltet. Diese japanische Stadt ist bekannt für den starken Schneefall und ihre kalten Winter. In den weißen Baukörper ist eine Aushöhlung (white cave) in L-Form eingegraben, die den Weg vor dem Schnee schützt und die Privatsphäre gewährleistet.

Die Weinkellerei Bulgari von Alvisi Kirimoto in San Casciano dei Bagni (Siena)

22-10-2014

Die Weinkellerei Bulgari von Alvisi Kirimoto in San Casciano dei Bagni (Siena)

Alvisi Kirimoto + Partners hat die Weinkellerei Cantine Podernuovo Bulgari in der Gegend von Siena, in San Casciano dei Bagni entworfen. Die Architektur verbindet eine sorgfältige Interpretation des Gebiets und seiner von dem traditionellen Weinbau eingeprägten Zeichen mit Nachhaltigkeit. Die Weinkellerei Podernuovo Bulgari von Alvisi Kirimoto stehen für Respekt und Aufwertung des Territoriums.

ultrarkitettura Loft White House: organische Architektur und gestaltetes Vakuum in Mestre

20-10-2014

ultrarkitettura Loft White House: organische Architektur und gestaltetes Vakuum in Mestre

Im ehemaligen Industriegebiet von Mestre hat das Architekturbüro ultrarkitettura ein Bootslager vom Beginn des letzten Jahrhunderts in ein Loft umgestaltet, das lineare und essentielle Formen mit organischen Kurven kombiniert.

House for trees von Vo Trong Nghia Architects in Ho-Chi-Minh-Stadt

01-10-2014

House for trees von Vo Trong Nghia Architects in Ho-Chi-Minh-Stadt

Das junge und innovative Büro Vo Trong Nghia Architects hat das House for trees in der Peripherie von Ho-Chi-Minh-Stadt im Süden Vietnams realisiert. Vo Trong Nghia, der besonders auf die Nachhaltigkeit der Gebäude achtet, möchte auch die Gegenden mit Grün bereichern, in denen die Bautätigkeit keinerlei Platz dafür lässt.

Paratelier Wohnhaus Zé Home in Palmela

26-09-2014

Paratelier Wohnhaus Zé Home in Palmela

In einem sowohl historisch als auch landschaftlich starken Umfeld haben die Architekten Leonardo Paiella und Monica Ravazzolo, die Gründer des Büros Paratelier, das Wohnhaus Zé Home in Palmela, Portugal, gestaltet.

  1. <<
  2. 26
  3. 27
  4. 28
  5. 29
  6. 30
  7. 31
  8. 32
  9. 33
  10. 34
  11. 35
  12. 36
  13. 37
  14. 38
  15. 39
  16. 40
  17. 41
  18. 42
  19. >>

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×