1. Home
  2. Tag
  3. Zement

Tag Zement

Kouhsar Villa von Nextoffice: Haussanierung in Kordan, Iran

07-10-2015

Kouhsar Villa von Nextoffice: Haussanierung in Kordan, Iran

Die neue Kouhsar Villa von Nextoffice in Kordan, in der Nähe des Elburs-Gebirges, ist eine Architektur, die zum Grenzgänger zwischen Geometrie und organischen Formen wird. Die äußere Geschlossenheit öffnet sich ganz der Landschaft - dank der neuen, raumhohen Fassade aus Glas und Zement. Das zentrale Vakuum, das von Nextoffice entworfen wurde, stellt den Dialog zwischen den beiden Ebenen her.

Chyutin: Polonsky Academy des Van Leer Institute, Jerusalem

23-09-2015

Chyutin: Polonsky Academy des Van Leer Institute, Jerusalem

Mit der Polonsky Academy of Advanced Studies von Chyutin Architects wird das Van Leer Institute von Jerusalem vollendet. Als Resultat eines Wettbewerbs fügt sich die neue Architektur des israelischen Architekturbüros Chyutin in die Stilsprache des Campus Van Leer und des Jerusalem Theatre ein, das im Süden steht und kommuniziert mit den Grünflächen des Stadtviertels Talbieh.

Zaha Hadid Messner Mountain Museum Corones

03-09-2015

Zaha Hadid Messner Mountain Museum Corones

Die Architektin Zaha Hadid hat das letzte der Bergmuseen des berühmten Bergsteigers Reinhold Messner gestaltet. Das Messner Mountain Museum Corones auf dem Kronplatz wurde am 23. Juli mit einer eindrucksvollen Feier eröffnet, an der auch Christiane Bürklein für die Redaktion von Floornature und Livegreenblog teilgenommen hat.

Cazu Zegers Arquitectura Do House Chile

20-08-2015

Cazu Zegers Arquitectura Do House Chile

Das Do House ist ein vom Architekten Cazù Zegers gestaltetes Ferienhaus. Ein regelmäßiger Baukörper, der zwischen zwei gebogenen Wänden eingeschlossen ist und auf den Pazifik von Chigualoco, Los Vilos blickt – eine Ortschaft an der Nordküste Chiles.

El Valle Trenzado hat den Preis der Internationalen Architekturbiennale

04-08-2015

El Valle Trenzado hat den Preis der Internationalen Architekturbiennale "Barbara Cappochin" gewonnen

Das Projekt El Valle Trenzado von Grupo Aranea aus Alicante Spanien, des Architekten Francisco Leiva Ivorra und der Ingenieurin Maria Garcia Chico hat den Preis der Internationalen Architekturbiennale "Barbara Cappochin" 2ß15 gewonnen.

  1. <<
  2. 18
  3. 19
  4. 20
  5. 21
  6. 22
  7. 23
  8. 24
  9. 25
  10. 26
  11. 27
  12. 28
  13. 29
  14. 30
  15. 31
  16. 32
  17. 33
  18. 34
  19. >>

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×