1. Home
  2. Tag
  3. Zement

Tag Zement

Haus Hendee-Borg in Sonoma, Kalifornien. William O’Brien Jr

18-06-2014

Haus Hendee-Borg in Sonoma, Kalifornien. William O’Brien Jr

Der Architekt William O’Brien Jr. vereint den Wunsch des Künstlers, mit seinen Werken zu leben und den Alltag mit den kreativen Momenten zu vereinen. Das Haus Hendee-Borg ist die Umsetzung dieser Synthese – ein zeitgenössisches Bauwerk in Kalifornien, das sich durch das für Industriebauten typische Sheddach auszeichnet.

Herzog & de Meuron Arena do Morro - Natal Brasilien

12-06-2014

Herzog & de Meuron Arena do Morro - Natal Brasilien

Das Architekturbüro Herzog & de Meuron hat das Projekt für die Sporthalle "Arena do Morro" entworfen. Die Struktur wurde vor Kurzem eröffnet und gehört zu dem sozialen Entwicklungsprogramm "A vision for Mãe Luiza", das in Zusammenarbeit mit dem Centro Sócio Pastoral Nossa Senhora de Conceição und der Ameropa Foundation ausgearbeitet wurde.

Lund Hagem architects: Haus auf der Insel, Norwegen

11-06-2014

Lund Hagem architects: Haus auf der Insel, Norwegen

Das Architekturbüro Lund Hagem architects möchte eine zeitgenössische Architektur entwerfen, die sich an den Farben und an der Form der norwegischen Natur inspiriert. Das Ferienhaus auf der Insel Lyngholmen benutzt weißen Zement, behandeltes Eschenholz und Glas und bezieht sich dabei auf die felsige Landschaft, die zum Ozean hin abfällt.

Otxotorena: Campus der Universität Navarra, Pamplona

04-06-2014

Otxotorena: Campus der Universität Navarra, Pamplona

Bei der neuen Anlage der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften von Pamplona benutzt der Architekt Juan M. Otxotorena eine sehr präzise Stilsprache der Fassade. Er interpretiert den Archetypen der Eingangssäulenhalle neu und verwendet dabei vertikale Elemente mit dreieckigem Querschnitt, welche die Form erleichtern. Sichtbeton, Glas und Material ergänzen die Kombination.

Katsuma Tai: Haus als Schutzhülle in Tokio

28-05-2014

Katsuma Tai: Haus als Schutzhülle in Tokio

Der japanische Architekt Katsuma Tai hat die Bauauflagen als Gelegenheit zur Schaffung neuer Formen benutzt. Das Haus im Stadtviertel Minato-ku in Tokio hat eine Hauptfassade, die in zwei sich verjüngende Teile aufgeteilt ist. Das Volumen gewinnt dabei an Wohnraum und wird gleichzeitig leichter, was die Auswirkung auf die städtische Skyline verringert.

Nemesi&Partners ENtreePIC und Pavillon Italien Expo Mailand 2015

20-05-2014

Nemesi&Partners ENtreePIC und Pavillon Italien Expo Mailand 2015

ENtreePIC heißt die Installation, die das Architekturbüro Nemesi&Partners anlässlich des Fuorisalone Mailand 2014 gestaltet hat, um ein Stück des für die Expo2015 entworfenen Pavillon Italien zu zeigen.

Mardones: Haus für einen Sportler in Santiago de Chile

14-05-2014

Mardones: Haus für einen Sportler in Santiago de Chile

Der Architekt Gonzalo Mardones Viviani hat eine Villa für den Tennisspieler Marcelo Rìos auf den Hügeln von Santiago de Chile realisiert. Das Projekt konzentriert sich auf die Verwendung der Materialien bezogen auf das Licht. Die großformatige Keramik für die Bodengestaltung passt zu den mit Titandioxid gebleichten Betonoberflächen.

  1. <<
  2. 29
  3. 30
  4. 31
  5. 32
  6. 33
  7. 34
  8. 35
  9. 36
  10. 37
  11. 38
  12. 39
  13. 40
  14. 41
  15. 42
  16. 43
  17. 44
  18. 45
  19. >>

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter