Tag Sao Paulo, Brasilien

Kruchin Arquitetura Edith Blumenthal Building: Alt und Neu koexistieren in São Paulo, Brasilien

13-08-2021

Kruchin Arquitetura Edith Blumenthal Building: Alt und Neu koexistieren in São Paulo, Brasilien

In São Paulo, Brasilien, hat Kruchin Arquitetura das Projekt für das neue Edith Blumenthal Building unterzeichnet. Dabei ist es gelungen, ein Gleichgewicht zwischen Alt und Neu in ein und demselben Gebäude zu finden, zwischen der – in menschlichem Maß – bestehenden Fassade sowie dem Volumen des Neubaus.

Biselli Katchborian Arquitetos Associados TRD House São Paulo

09-08-2021

Biselli Katchborian Arquitetos Associados TRD House São Paulo

Zwei Volumen, ein transparentes und vollständig verglastes und ein undurchsichtiges aus Stahlbeton, verbunden durch einen Gang mit einer skulpturalen Wendeltreppe, sind die Hauptelemente des von Biselli Katchborian Arquitetos Associados entworfenen TRD-Hauses in einem Wohngebiet am Rande von São Paulo, Brasilien.

Superlimão Firmensitz Canary São Paulo Brasilien

23-06-2021

Superlimão Firmensitz Canary São Paulo Brasilien

Kräftige, leuchtende Farben sind das Hauptmerkmal des Innenarchitekturprojekts des Architekturbüros Superlimão für die neuen Büros von Canary, einer lateinamerikanischen Investmentgesellschaft, die sich auf Technologie-Start-ups spezialisiert hat. Die Architekten nutzen Farben, um Funktionen und Räume zu differenzieren und bringen so die klassischen, formalen Umgebungen der Finanzwelt näher an die lebendige, informelle Welt der Start-ups.

Nachruf auf Paulo Mendes da Rocha

27-05-2021

Nachruf auf Paulo Mendes da Rocha

Der brasilianische Architekt Paulo Mendes da Rocha, Pritzker-Preisträger 2006 und Gewinner des Goldenen Löwen für sein Lebenswerk 2016, ist gestorben. Erst vor wenigen Tagen, während der Pressekonferenz zur Eröffnung der 17. Internationalen Architekturausstellung der Biennale von Venedig, zitierte der Ausstellungskurator Hashim Sarkis den brasilianischen Architekten und erinnerte an dessen Vision von Architektur als Kunst, das Unvorhersehbare zu beschreiben und damit die Zukunft vorwegzunehmen.

Königsberger Vannucchi Arquitetura MN15 Ibirapuera São Paulo

18-05-2021

Königsberger Vannucchi Arquitetura MN15 Ibirapuera São Paulo

MN15 Ibirapuera, ist ein kürzlich fertiggestellter Wohn-Hochhaus, das von dem von den Architekten Gianfranco Vannucchi und Jorge Königsberger geführten Büro entworfen wurde. Das Gebäude hat seinen Namen vom nahegelegenen Ibirapuera-Park, einem der wichtigsten öffentlichen Parks in São Paulo, Brasilien, der bei dem Projekt eine Schlüsselrolle spielte.

Superlimão gestaltet ein neues gemütliches Lokal in São Paulo, Basilicata Trattoria

29-04-2021

Superlimão gestaltet ein neues gemütliches Lokal in São Paulo, Basilicata Trattoria

Das Architekturbüro Superlimão hat die Innenarchitektur eines neuen Restaurants, der Basilicata Trattoria, im Stadtteil Jardins in São Paulo, Brasilien, entworfen. Das neue Restaurant übernimmt das Vermächtnis des Lokals, das zuvor in den Räumlichkeiten untergebracht war, und des Empório Basilicata, dem Laden/Restaurant, das Superlimão vor ein paar Jahren ebenfalls für dieselben Kunden entworfen hat.

Lina Bo Bardi Goldener Löwen für das Lebenswerk Architekturbiennale 2021

11-03-2021

Lina Bo Bardi Goldener Löwen für das Lebenswerk Architekturbiennale 2021

Der Kurator des 17. Internationalen Architekturausstellung der Biennale von Venedig, der Architekt Hashim Sarkis, hat den vom Verwaltungsrat der Biennale di Venezia angenommenen Vorschlag eingebracht, Lina Bo Bardi mit dem Goldenen Löwen für das Lebenswerk auszuzeichnen. Die Ankündigung erfolgte am 8. März 2021 anlässlich des Weltfrauentags. Laut Hashim Sarkis repräsentiert die gebürtige italienische und dann in Brasilien lebende Architektin, Designerin, Bühnenbildnerin, Künstlerin und Kritikerin das Thema der Architekturbiennale 2021 wie kein*e andere*r Gestalter*in, und er sieht das Projekt für das Museum von São Paulo als bestes Beispiel für ihre Fähigkeit, Architektur zu einer sozialen Kunst zu machen.

Gilda Meirelles Arquitetura EQ House natürliche Materialien für ein Haus in der Natur

08-03-2021

Gilda Meirelles Arquitetura EQ House natürliche Materialien für ein Haus in der Natur

Das neue Wohnprojekt, das von Gilda Meirelles Arquitetura entworfen wurde, ist in eine üppige Naturlandschaft eingebettet, die den steilen Hang des Grundstücks nutzt. Die Architektin Gilda Meirelles hat es geschafft, das Beste aus den Qualitäten des Grundstücks zu machen, indem sie ein komfortables Haus entworfen hat, das auf die Bedürfnisse der Kunden eingeht und sich harmonisch in die natürliche Umgebung und Landschaft einfügt.

UNA Arquitetos Fernanda Barbara und Fabio Valentim House Villa Lobos São Paulo in Brasilien

15-02-2021

UNA Arquitetos Fernanda Barbara und Fabio Valentim House Villa Lobos São Paulo in Brasilien

Das Studio UNA Arquitetos, koordiniert von den Architekten Fernanda Barbara und Fabio Valentim, jetzt Partner von UNA Barbara und Valentim, unterzeichnete das Projekt der Villa Lobos. Das Haus wurde in einem Wohnviertel von São Paulo in Brasilien gebaut. Es liegt sehr panoramisch, oben auf einem Hügel, und steht in einer tiefen visuellen Verbindung mit dem üppigen Garten, in dem sich befindet.

  1. <<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. >>

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter