Tag Parma, Italien

La Ville Engloutie ein Film über die Stadt auf dem Festival Insostenibile

22-06-2022

La Ville Engloutie ein Film über die Stadt auf dem Festival Insostenibile

Wie sieht die Zukunft einer Stadt aus, wenn die großen Industrien, die ihre Wirtschaft geprägt haben, verschwinden? Davon erzählt Anna de Manincor in dem Dokumentarfilm La Ville Engloutie, der von der Kammer der Architekten, Planer, Landschaftsplaner und Denkmalpfleger von Parma ausgewählt wurde, um am Filmfestival "Insostenibile" mitzuwirken, das von der sozialen Förderorganisation 24FPS konzipiert und kuratiert wird.

Ausstellung I FARNESE. Architettura, Arte, Potere in Parma

16-03-2022

Ausstellung I FARNESE. Architettura, Arte, Potere in Parma

Eine große Ausstellung in Parma untersucht die Nutzung der Kunst als Mittel zur Legitimierung von Macht anhand von Werken, die zwischen dem 16. und 18. Jahrhundert im Auftrag der bedeutenden Familie Farnese entstanden. Im Rahmen der Ausstellung hat sich auch die Kammer der Architekten, Raumplaner und Denkmalpfleger von Parma stark engagiert, sowohl in Bezug auf den thematischen Kern, der der Architektur gewidmet ist, als auch in Bezug auf die Förderung von Initiativen, die der Öffentlichkeit die Architektur näher bringen sollen, wie das Programm FarneSiamo für junge Menschen.

Carlo Ratti und Italo Rota The Greenary Mutti House Parma

26-10-2021

Carlo Ratti und Italo Rota The Greenary Mutti House Parma

Ein zehn Meter hoher Ficus-Baum ist der absolute Star des Wohnraums in der neuen Privatresidenz, die von Carlo Ratti Associati in Zusammenarbeit mit Italo Rota in Montechiarugolo in der Provinz Parma entworfen wurde. Der Kunde ist Francesco Mutti, Geschäftsführer des gleichnamigen italienischen Unternehmens und europäischer Marktführer in der Herstellung von Tomatenkonserven und -derivaten.

Visioni del Sacro - Dialogo tra Letizia Battaglia e Mario Botta in Parma

06-10-2021

Visioni del Sacro - Dialogo tra Letizia Battaglia e Mario Botta in Parma

Die Architektenkammer PPC von Parma hat in Zusammenarbeit mit der AMA - Accademia Mendrisio Alumni - für den 9. Oktober 2021 anlässlich des Programms der 15. Ausgabe der Veranstaltung „Il Rumore del Lutto“ (Der Lärm der Trauer) ein Vortragsgespräch zwischen der Fotografin Letizia Battaglia und dem Architekten Mario Botta organisiert. Man bat die beiden Fachleute, sich über die Rolle der Trauer und des Sakralen in ihrer künstlerischen Erfahrung auszutauschen: Letizia Battaglia mit ihren Schwarz-Weiß-Fotografien, wertvollen Zeugnissen der Suche nach einer Wahrheit jenseits der von der Mafia aufgezwungene Gewalt, und Mario Botta, der das Sakrale zur Primärmatrix vieler seiner Bauwerke gemacht hat.

Labirinto della Masone Gespräche über Grün, Landschaft... und Architektur

02-07-2020

Labirinto della Masone Gespräche über Grün, Landschaft... und Architektur

Im Labyrinth “della Masone” in Fontanellato, Parma, beginnen die Treffen, die dem Grün, den Gärten und der Landschaft gewidmet sind, von neuem. Das Programm hat einige Variationen erfahren, und es wurden neue Treffen aufgenommen, bei denen auch die Architektur eine führende Rolle spielt. Die behandelten Themen bieten neue Denkanstöße, um die Bedeutung von Grün in Städten und an Arbeitsplätzen hervorzuheben.

Matteo Thun & Luca Colombo Davines Village Parma

21-12-2018

Matteo Thun & Luca Colombo Davines Village Parma

Das Projekt von Matteo Thun & Luca Colombo interpretiert traditionelle ländliche Formen neu, um die innovativen Baukörper der neuen Fabrik und des Hauptsitzes des italienischen Unternehmens Davines bei Parma zu beleben. Die Werte Nachhaltigkeit und Schönheit, das Kerngeschäft des Unternehmens, finden in der neuen Anlage, die in "the home of sustainable beauty" umbenannt wurde, ihre architektonische Form.

Ein Herbst voller Architekturtermine

22-11-2018

Ein Herbst voller Architekturtermine

In Italien laufen zahlreiche Termine und Konferenzen zum Thema Architektur von Mailand bis Rom, von Parma bis Florenz, während in Venedig FREESPACE, die XVI Internationale Architekturausstellung der Biennale, endet. Hier sind einige der wichtigsten Termine.

Kino und Architektur CSAC Parma Ila Bêka und Louise Lemoine

12-11-2018

Kino und Architektur CSAC Parma Ila Bêka und Louise Lemoine

Die von der Architektenkammern von Parma mit der CSAC Universität Parma organisierte Ausstellung mit dem Titel Kino und Architektur, die den Regisseuren Ila Bêka und Louise Lemoine gewidmet ist, geht zu Ende. Ihr Werk, 16 Architekturfilme, wurden vom MoMA of New York als Teil der ständigen Sammlung erworben.

  1. <<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. >>
×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter