Tag Nachhaltigkeit

LAN: Studentenwohnungen in Paris

05-08-2011

LAN: Studentenwohnungen in Paris

Das französische Büro LAN architecture dekliniert die Materialien, um eine Wohnanlage für Studenten zu realisieren, die im Viertel La Chapelle in Paris steht, neben der sanierten ZAC Pajol. Zu den Themen der Integration und der Privatsphäre gesellt sich die Verringerung des Energieverbrauchs, weshalb das Werk die französische Zertifizierung Habitat et Environnement THPE erhalten hat.

Nachhaltige Architektur

14-06-2011

Nachhaltige Architektur

Die Wahl der Baustoffe und Bautechniken hat sich in den letzten Jahren aufgrund zwingender Umstände mit dem Ausdruck der Nachhaltigkeit konfrontieren müssen.

Nachhaltige Architektur. Ein Strohhaus

11-04-2011

Nachhaltige Architektur. Ein Strohhaus

Durch die Kombination “kanonischer” Materialien wie Backstein und Glas mit Stroh erfüllt der Architekt Arjen Reas die Bedürfnisse nach Nachhaltigkeit mit denen der Interaktion zwischen Umwelt und Landschaft, zwischen privatem und öffentlichem Raum. Das Projekt für ein Wohnhaus in Zoermeer (Holland) ist seinen Formen und Inhalten nach ein Werk der Gegenwart.

Nationale Touristenstraßen in Norwegen: Trollstigen

10-03-2011

Nationale Touristenstraßen in Norwegen: Trollstigen

Vor Kurzem beendet, handelt es sich bei dem Projekt von RRA für Aussichtspunkt über die Fjorde von Trollstigen um ein Werk, bei dem die Materialien und die Komposition von der Landschaft inspiriert sind. Der Cor-ten Stahl verändert seine Farbe im Laufe der Zeit und versteckt die Architektur und beweist somit, dass Nachhaltigkeit nicht nur die Verringerung des Energieverbrauchs bedeutet, sondern auch die Verringerung der optischen Auswirkungen auf die Landschaft.

Thomas Phifer: Salt Point house

17-12-2010

Thomas Phifer: Salt Point house

Das Salt Pint house von Thomas Phifer ist ein Wohnhaus im Open-Space-Stil, das sich um einen geschlossenen Kern mit Diensträumen und Anlagen gliedert, damit die verglasten Wände, die komplett frei sind, als Schutz konzipiert werden können, ohne ein optisches Hindernis auf die Landschaft zu bilden.

Der finnische Pavillon auf der Expo von Shanghai 2010

18-05-2010

Der finnische Pavillon auf der Expo von Shanghai 2010

Der vom Büro JKMM Architects geplante Pavillon ist eine Synthese der Merkmale der finnischen Natur und Architektur und schafft ein Bild, das direkt das Herz der Bürger und all derjenigen anrührt, die die Kultur dieses Landes lieben.

  1. <<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. >>

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×