Tag Nachhaltigkeit

OASIA HOTEL Der grüne Wolkenkratzer in Singapur – WOHA Architects

07-07-2017

OASIA HOTEL Der grüne Wolkenkratzer in Singapur – WOHA Architects

Die Idee des grünen Hochhauses von WOHA Architects ist eine der originellsten Formen des vertikalen Walds

Bürogebäude als Niederenergiehaus– Büros in Aarhus von C.F. Møller

19-06-2017

Bürogebäude als Niederenergiehaus– Büros in Aarhus von C.F. Møller

Ein einfaches und elegantes Bürogebäude, das alle notwendigen Technologien enthält, um Energieverbrauch und Umweltauswirkungen zu mindern 

Ultra Ariostea: Moderne und umweltfreundliche Oberflächen

18-04-2017

Ultra Ariostea: Moderne und umweltfreundliche Oberflächen

Die Produktion der Maxiplatten aus Feinsteinzeug der Palette Ultra von Ariostea zeichnet sich schon bei der Analyse und der Kontrolle der Rohstoffe durch ihre geringen Umwelteinwirkungen aus. Eine weitere Leistung wird durch die antibakterielle Wirkung der neuen Technologie Active erreicht

GranitiFiandre: Fliesen aus umweltfreundlichem Steinzeug

22-11-2016

GranitiFiandre: Fliesen aus umweltfreundlichem Steinzeug

Die Aufmerksamkeit und den Einsatz für die Nachhaltigkeit von GranitiFiandre zeigt sich in den Boden- und Wandbelägen aus Steinzeug. Es handelt sich um “umweltfreundliche Materialien”, die aus mindestens 40% recyceltem Material bestehen. Dies alles unter Beibehaltung der Schönheit und der Strapazierfähigkeit des Feinsteinzeugs über lange Jahre

Gestaltung der häuslichen Umgebung mit den Oberflächen von Iris

23-08-2016

Gestaltung der häuslichen Umgebung mit den Oberflächen von Iris

Zu den Zielen des zeitgenössischen Designs gehört es, unsere Persönlichkeit in der häuslichen Umgebung zu spiegeln und mit Iris Ceramica beginnt das schon bei den Boden- und Wandverkleidungen aus Feinsteinzeug, die die Identität des Ortes definieren und diesen einzigartig machen

Rafiq Azam und die Mamun Residence in Chittagong (Bangladesh)

31-12-2014

Rafiq Azam und die Mamun Residence in Chittagong (Bangladesh)

Die Manum Residence liegt in Chittagong, im Südosten von Bangladesh und ist das neueste Werk von Rafiq Azam. Wie bei seiner ganzen Architektur drückt Rafiq Azam auch bei der Manum Residence seine Idee der Nachhaltigkeit mit dem besondere Einsatz von Beton und Backstein, von Wasser und Bepflanzung aus.

  1. <<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. >>

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×