Tag Housing

Studio Lotus: Stacked House in New Delhi

13-10-2021

Studio Lotus: Stacked House in New Delhi

Ein Wohngebäude in einem dicht besiedelten Gebiet von Neu-Delhi öffnet sich von innen, um das Wohnerlebnis zu verbessern. Licht, Belüftung und Vernetzung sind die Schlüsselelemente des Projekts von Studio Lotus. Traditionelle Gebäudemodelle werden mit technologischer Innovation kombiniert.

Stampflehmhäuser in Australien von Luigi Rosselli

08-10-2021

Stampflehmhäuser in Australien von Luigi Rosselli

Das neue Projekt des australischen Architekten Luigi Rosselli ist ein Dorf mit 12 Wohneinheiten, die mit Stampflehmwänden gebaut wurden.

Die sechs Finalisten des RIBA Stirling Prize 2021

27-09-2021

Die sechs Finalisten des RIBA Stirling Prize 2021

Am 16. September gab das Royal Institute of British Architects (RIBA) die sechs Finalisten für seine prestigeträchtigste Auszeichnung, den RIBA Stirling Prize, bekannt, der nun schon zum 25. verliehen wird. Zu den sechs Gebäuden, die um den Titel der besten Architektur im Vereinigten Königreich konkurrieren, gehören: 15 Clerkenwell Close von GROUPWORK, Cambridge Central Mosque von Marks Barfield Architects, Key Worker Housing von Stanton Williams, Town House (Kingston University London) von Grafton Architects, Tintagel Castle Footbridge von Ney & Partners und William Matthews Associates für English Heritage, Windermere Jetty Museum von Carmody Groarke.

Moussafir Architectes & Nicolas Hugoo Architecture Gebäude mit Mischnutzung in Paris

05-08-2021

Moussafir Architectes & Nicolas Hugoo Architecture Gebäude mit Mischnutzung in Paris

Der Block G, ein von den beiden Pariser Büros Moussafir Architectes und Nicolas Hugoo Architecture entworfenes multifunktionales Gebäude, wurde vor kurzem fertiggestellt und ist Teil des großen Stadterneuerungsprojekts Chapelle International, das im Nordosten von Paris im 18. Arrondissment liegt. Das neue Gebäude umfasst auch Unterkünfte, die nach dem innovativen SOHO-Konzept (Small Office Home Office) gebaut wurden.

Mario Cucinella Architects TECLA ökologisch nachhaltiges 3D-gedrucktes Lehmhaus

04-05-2021

Mario Cucinella Architects TECLA ökologisch nachhaltiges 3D-gedrucktes Lehmhaus

TECLA - Technology and Clay ist das erste innovative Modell eines umweltverträglichen 3D-gedruckten Hauses aus lokalem Lehm in Massa Lombarda, Ravenna. Ein Projekt von MC A Mario Cucinella Architects und WASP World’s Advanced Saving Project, für das ein suggestiver Name aus "The Invisible Cities" von Italo Calvino gewählt wurde.

Schwarz und Grün, Trendfarben in der Küche: Black Diamond und Alpi Chiaro Venato von SapienStone

20-04-2021

Schwarz und Grün, Trendfarben in der Küche: Black Diamond und Alpi Chiaro Venato von SapienStone

Im Küchendesign zeichnet sich die technische Keramik von SapienStone durch eine Kombination einzigartiger technischer Eigenschaften wie Stärke, Vielseitigkeit und Reinigungsfreundlichkeit aus.  Ästhetisch gesehen deckt der reichhaltige Katalog eine vielfältige und anspruchsvolle Farbpalette ab, aus der zwei der modischsten Farben für die Küche 2021 hervorgehen: das Schwarz von Black Diamond und das intensive Grün von Alpi Chiaro Venato. Lösungen mit starker Anziehungskraft, die Charakter und Eleganz vermitteln können, sowohl in traditionellen als auch in modernen Küchen.

Ein zinkverkleidetes Gebäude von Young Projects in New York

26-03-2021

Ein zinkverkleidetes Gebäude von Young Projects in New York

Eine Architektur mit einem Innenhof und einer Zinkfassade ist das Ergebnis der Renovierung eines Stadthauses aus dem frühen 20. Jahrhundert.

Anne Lacaton und Jean-Philippe Vassal Pritzker Architecture Prize 2021

19-03-2021

Anne Lacaton und Jean-Philippe Vassal Pritzker Architecture Prize 2021

Am 16. März gab Tom Pritzker, Präsident der Hyatt Foundation, Förderer des Preises, bekannt, dass die französischen Architekten Anne Lacaton und Jean-Philippe Vassal die Gewinner der Ausgabe 2021 des Pritzker-Architekturpreises sind, der international als Nobelpreis der Architektur gilt. Eine Ankündigung, die in der Öffentlichkeit großen Anklang gefunden hat. Anne Lacaton und Jean-Philippe Vassal wird in der Tat eine Architektur zugeschrieben, die das Leben ihrer Nutzer verbessert, die auf soziale Notlagen ebenso Rücksicht nimmt wie auf klimatische und ökologische.

  1. <<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 13
  15. >>
×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter