21-11-2014

Ausstellung Grattanuvole. Ein Jahrhundert Wolkenkratzer in Mailand

Mario Botta, Arata Isozaki, Cino Zucchi Architetti, Italo Rota,

Mailand,

Bar, Expo, Sport & Wellness,

Messen, Ausstellung,

Angesichts des Stadtwandels in Verbindung mit Expo 2015 erzählt die Ausstellung, die derzeit in der Fondazione Riccardo Catella zu sehen ist, die Entwicklung der Skyline von Mailand anhand von 80 Wolkenkratzern, die im letzten Jahrhundert errichtet wurden.



Ausstellung Grattanuvole. Ein Jahrhundert Wolkenkratzer in Mailand

Vom “Wolkenkratzer” den der Ingenieur Achille Manfredini im Jahr 1910 entwarf bis hin zu den neuesten Türmen von Porta Nuova, von Torre Velasca der BBPR hin zu Il Portello von Cino Zucchi Architetti, hin zum neuen Sitz der Region Lombardei von Pei Cobb Freed & Partners und Caputo Partnership, dem Turm Isozaki von Arata Isozaki und Andrea Maffei: 80 Bauwerke wurden aus den Wolkenkratzern und Türmen gewählt, die im vergangenen Jahrhundert in Mailand gebaut wurden und die nun die Hauptrolle in der Ausstellung: “Grattanuvole. Un Secolo di Grattacieli a Milano” (Grattanuvole. Ein Jahrhundert Wolkenkratzer in Mailand) spielen.
Angesichts der Fertigstellung der neuen Werke für Expo 2015 ermöglicht die Ausstellung in der Fondazione Riccardo Catella eine Bestandsaufnahme und hilft, die Wandlungen der Mailänder Skyline zu verstehen und die Veränderungen durch den Bau der Hochhäuser – mit besonderem Hinblick auf die Projekte von Porta Nuova - festzuhalten. Unter den ausgestellten Materialien finden wir Originalzeichnungen, die Fotografien namhafter Autoren und die Fotoausstellung von Marco Garofalo, eine Installation “Nociòn Transversal Grattacielli 014-1/2”,(8m x 1,5m) des mexikanischen Künstlers Raymundo Sesma, sowie Video-Interviews mit den Planern von Porta Nuova, den Direktoren von Zeitschriften und Architekturkritikern wie Francesco Dal Co, Carlo Olmo, Mario Botta, Pierluigi Nicolin, Stefano Boeri, Cino Zucchi, Italo Rota, Fulvio Irace.

(Agnese Bifulco)

Titel: Grattanuvole. Un Secolo di Grattacieli a Milano
kuratiert von Alessandra Coppa
Datum: 7. November 2014 – 6. Dezember 2014
Ort: Mailand, Italien
Images courtesy of Grattanuvole, ph. © Foto Marco Garofalo

www.fondazionericcardocatella.orgwww.micoltivo.it


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter