Tag Mailand

Giuseppe Tortato Architetti neues Headquarter Sandvik in Mailand

18-02-2021

Giuseppe Tortato Architetti neues Headquarter Sandvik in Mailand

Für den neuen Mailänder Hauptsitz des multinationalen Unternehmens Sandvik entwarf der Architekt Giuseppe Tortato ein Gebäude, das der Sonne folgt und an die Farben und Oberflächen von der "Forgiatura" erinnert, dem Projekt zur Sanierung des ehemaligen Industriegebiets, das der Architekt Tortato selbst im Nordwesten Mailands realisiert hat.

Vudafieri-Saverino Partners neues Hotel Milano Verticale UNA Esperienze

16-02-2021

Vudafieri-Saverino Partners neues Hotel Milano Verticale UNA Esperienze

Das Architekturbüro Vudafieri-Saverino Partners hat die Innenarchitektur und das Landschaftsprojekt für "Milano Verticale | UNA Esperienze" entworfen, das neue Vier-Sterne-Superior-Hotel, das die UNA-Gruppe im April 2021 in Mailand eröffnen wird. Das Projekt von Vudafieri-Saverino Partners zielt darauf ab, über die traditionelle Vision des Hotels hinauszugehen und der Öffentlichkeit einen Ort zu bieten, an dem man sich zum Arbeiten trifft, eine Drehscheibe für innovative Dienstleistungen, die gleichzeitig eine renommierte Food & Beverage-Destination ist, dank der Küche von Chefkoch Enrico Bartolini.

Regenerierung Pirelli 39, es gewinnen Diller Scofidio + Renfro und Stefano Boeri Architetti

02-02-2021

Regenerierung Pirelli 39, es gewinnen Diller Scofidio + Renfro und Stefano Boeri Architetti

Am 28. Januar wurde das Projekt der Büros Diller Scofidio + Renfro (DS+R) und Stefano Boeri Architetti, Gewinner des im November 2019 ausgeschriebenen internationalen Architekturwettbewerbs zur Regeneration des Immobilienkomplexes der Via Pirelli 39, vorgestellt. Das Projekt ist Teil des Regenerationsprozesses eines großen Gebietes im Stadtviertelmaßstab, der mit Gioia 22 begonnen hat und in den kommenden Jahren mit der Entwicklung der Projekte für die Immobilien Pirelli 35 und Gioia 20 abgeschlossen wird.

<strong>DIE SCHULD DES KUNSTSTOFFS ODER DES MENSCHEN?</strong><br />

27-01-2021

DIE SCHULD DES KUNSTSTOFFS ODER DES MENSCHEN?

“Wir verbrauchen Ressourcen, die an zukünftige Generationen gegangen wären.  Die Erde ist ein geschlossenes System. Und wenn wir in einem geschlossenen System weiterhin ohne Maß konsumieren, werden die Ressourcen zur Neige gehen. Keine andere Spezies würde das tun.”—Stefano Mancuso

CRA-Carlo Ratti Associati neuer Wissenschaftscampus der Staatlichen Universität Mailand

14-01-2021

CRA-Carlo Ratti Associati neuer Wissenschaftscampus der Staatlichen Universität Mailand

Der neue Campus für die wissenschaftlichen Fakultäten der Universität Mailand wird im MIND - Milano Innovation District auf dem ehemaligen Expo 2015 Gelände entstehen. Das architektonische Konzept wurde vom Studio CRA-Carlo Ratti Associati für den australischen Immobilienkonzern Lendlease erstellt, dem der Vorstand der Universität den gesamten Prozess des Baus und der Verwaltung des Campus anvertraut hat.

P+F Parisotto + Formenton Architetti re-design Galleria Bolchini Mailand

10-11-2020

P+F Parisotto + Formenton Architetti re-design Galleria Bolchini Mailand

Das Büro Parisotto + Formenton Architects realisiert die Renovierung der Galleria Bolchini an der Piazza Meda in Mailand in dem gleichnamigen Gebäude, das Pier Giulio Magistretti zwischen 1928 und 1930 entworfen hat. Das Projekt betraf insbesondere die Neugestaltung des unteren Teils des Gebäudes mit dem öffentlichen Laubengang.

Carlo Ratti Associati und Italo Rota MEET Digital Culture Center Mailand

05-11-2020

Carlo Ratti Associati und Italo Rota MEET Digital Culture Center Mailand

Das MEET ist das neue Zentrum für digitale Kultur und kreative Technologie in Mailand, das vom Studio CRA-Carlo Ratti Associati und Italo Rota in einem historischen Gebäude im Herzen von Porta Venezia entworfen wurde. Das Projekt konzentriert sich auf einen großen vertikalen öffentlichen Raum, der einen Living Staircase enthält, eine 15 Meter hohe "bewohnbare" Treppe, ein Knotenpunkt für alle Aktivitäten und Veranstaltungen, die täglich im MEET stattfinden. Das neue Digital Culture Center ist ab 31. Oktober 2020 für die Öffentlichkeit zugänglich.

Nachruf auf Enzo Mari, Meister des Designs, zwei Ausstellungen würdigen ihn in Mailand

21-10-2020

Nachruf auf Enzo Mari, Meister des Designs, zwei Ausstellungen würdigen ihn in Mailand

" Tschüß Enzo. Du gehst als Riese von uns " mit diesen Worten twitterte der Architekt Stefano Boeri, Direktor der Mailänder Triennale, am Morgen des 19. Oktober die Nachricht vom Tod Enzo Maris. Der Meister des Designs verlässt uns, während die Stadt seiner Wahl Mailand, in der er sein ganzes Leben lang gearbeitet hat, ihm eine große Retrospektive widmet, “Enzo Mari curated by Hans Ulrich Obrist with Francesca Giacomelli” die kürzlich auf der Triennale eröffnete, während in der Galleria di Milano die Neuauflage einer seiner berühmten Einzelausstellungen von 1973 stattfindet.

<strong>DIE ZEIT NEU KONJUGIEREN: DIE NAVIGLI</strong><br />

20-10-2020

DIE ZEIT NEU KONJUGIEREN: DIE NAVIGLI

“Die Peripherie ist vielleicht ärmer, aber wie ich – der aus Peripherie besteht – hat sie heute Wasser in den Schuhen, der Mantel ist abgetragen, aber ihre Taschen sind immer noch voller Sterne”, Paolo Coretti

  1. <<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. >>

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter