Tag Ausstellung

Warten auf das WAF 2022 mit den Finalisten der Sonderpreise

15-09-2022

Warten auf das WAF 2022 mit den Finalisten der Sonderpreise

Im Vorfeld des World Architecture Festival (WAF), das vom 30. November bis 2. Dezember 2022 in Lissabon stattfindet, wurden kürzlich die Finalistenprojekte für die Sonderpreise bekannt gegeben. Dabei handelt es sich um Architekturen, die in die engere Auswahl für die WAF-Awards kommen und sich durch bestimmte Merkmale oder Materialien besonders auszeichnen, sowie um das beste kleine Projekt und zwei neue Sonderpreise.

Besichtigung des historischen Museums von Iris Ceramica Group

18-07-2022

Besichtigung des historischen Museums von Iris Ceramica Group

Ab dem 18. Mai, dem Internationalen Museumstag, kann das Historische Museum der Iris Ceramica Group über Google Arts & Culture besucht werden. Die Plattform von Google, mit der man virtuell mehr als 2000 Museen, Archive und Galerien in der ganzen Welt erkunden kann. Anhand einer Vielzahl von Inhalten und Bildern ist es möglich, eine eigene interaktive Tour zu erstellen, um die Geschichte der Iris Ceramica Group zu entdecken. Eine wichtige Realität des Made-in-Italy der Keramikbranche, die sich aufgrund ihrer Vergangenheit aktiv für eine Zukunft im Zeichen der Nachhaltigkeit und Innovation einsetzt.

Die Gewinner des Toskanischen Architekturpreises 2022

29-06-2022

Die Gewinner des Toskanischen Architekturpreises 2022

Am 15. Juni fand in der Palazzina Reale in Florenz die Preisverleihung und die Eröffnung der Ausstellung der für den toskanischen Architekturpreis ausgewählten Werke statt, die vom Regionalrat, den toskanischen Architektenverbänden und Ance in Zusammenarbeit mit der Architektenstiftung Fondazione Architetti Firenze gefördert wurde.

Die zwanzig Finalisten des Aga Khan Award 2022

09-06-2022

Die zwanzig Finalisten des Aga Khan Award 2022

Zwanzig in 16 verschiedenen Ländern der Welt - von Indonesien bis Kap Verde - errichtete Bauwerke konkurrieren als Finalisten an der Ausgabe 2022 des Aga Khan Award for Architecture (AKAA), um einen Teil des großzügigen Endpreises von 1 Million Dollar zu gewinnen. Die Finalisten wurden von einer unabhängigen Jury aus 463 Bauwerken ausgewählt, die für die fünfzehnte Ausgabe des alle zwei Jahre vergebenen Preises nominiert waren.

  1. <<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. >>
×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter