04-07-2012

Ausstellung Aldo Rossi. Teatri

Aldo Rossi, Gae Aulenti, David Chipperfield,

Genua, Venedig, Italien,

Sport & Wellness, Theatres,

Arts, Photography, Messen, Ausstellung,

Zwei Ausstellungen in Venedig, Magazzino del Sale und Spazio Vedova, zwei Termine, die das breite Angebot der Lagunenstadt zur Zeit der Architektur-Biennale 2012 unter der Leitung von David Chipperfield bereichern.



Ausstellung Aldo Rossi. Teatri
Die Stiftung Fondazione Emilio e Annabianca Vedova präsentiert zwei Ausstellungen, die Ende Juni eröffnet werden und die gesamte Zeit der Architektur-Biennale von Venedig zu sehen sind: "Aldo Rossi. Teatri", eine Ausstellung, die von Germano Celant kuratiert wird mit einer Einrichtung von Gae Aulenti im Magazzino del Sale und im Spazio  Vedova "Emilio Vedova - Lacerazione. Plurimi / Binari ’77 /  ’78", kuratiert von Fabrizio Gazzarri.

Die Ausstellung "Aldo Rossi. Teatri" (Theater)versammelt fünfzehn Projekte, die anhand von Studien, architektonischen Skizzen, Studien- und Wettbewerbsplastiken sowie mit Bühnengegenständen bezogen auf das Thema Theater dokumentiert werden. Es handelt sich um entworfene und gebaute Architekturen, um Bühnenbilder für Oper und Ballett und um Gestaltungen, die der Architekt Aldo Rossi seit Beginn der 60er Jahre bis zu seinem Tod im Jahr 1997 realisiert hat.
Anlässlich der Ausstellung werden die Besucher von einem 5 Meter hohen Modell in großem Maßstab des Teatro del Mondo (Theater der Welt)empfangen, das Aldo Rossi für die Theater-Biennale 1979 ? 1980 gestaltet hatte.

Von den Meistern der internationalen Architektur hin zu den neuen Planern: Wir erinnern Sie daran, dass unter den Begleitereignissen der Architektur-Biennale von Venedig am 28. August die Preisverleihung von Next Landmarkstattfindet, also des von Floornature ausgelobten Wettbewerbs.

(Agnese Bifulco)

Titel: Aldo Rossi, Teatri
Ort: Venedig, Italien
Bildnachweis: courtesy of Fondazione Vedova, courtesy of Biennale Venezia


Bildunterschriften:

01
Studie für das Theater von Genua, 1983 ? Tinte und Aquarell auf japanischem Papier, cm 33,5 x 24,5
Francesco Moschini und Gabriel Vaduva A.A.M. Architettura Arte Moderna

02
Teatro del Mondo in Venedig, 1979. Fotografie Francesco Dal Co.

03
Teatro del Mondo in Venedig, courtesy of Biennale Venezia

04
Teatro del Mondo in Venedig, courtesy of Biennale Venezia

05
Emilio Vedova an der Arbeit bei Plurimi/Binari, 1977 ca. Photo P. Bertuzzo, Venezia

06
Gestaltung von ?Ciclo Lacerazione II, Plurimi/Binari '77/'78 auf der Ausstellung "Emilio Vedova 1919-2006" in der Berlinesche Galerie Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur, Berlin, 2008  Photo Jens Liebchen, Berlin

www.fondazionevedova.org
www.labiennale.org

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter