Tag David Chipperfield

16 Projekte für den RIBA International Awards for Excellence 2021

28-07-2021

16 Projekte für den RIBA International Awards for Excellence 2021

Ein großes Museum für moderne Kunst in Shanghai und ein neues Eingangsgebäude für die Berliner Museumsinsel, eine Brücke und ein Radweg im Herzen Kopenhagens, ein Haus für Künstler in Sri Lanka und ein neues Krankenhaus, das die heilende Kraft der Natur betont: Dies sind nur einige der sechzehn Architekturwerke, die für die RIBA International Awards for Excellence 2021 ausgewählt wurden, die großen, alle zwei Jahre vergebenen Auszeichnungen des Royal Institute of British Architects. Aus diesen Projekten wird im November der Gewinner des RIBA International Prize 2021 ausgewählt.

David Chipperfield Architects für die Neue Nationalgalerie von Ludwig Mies van der Rohe

06-05-2021

David Chipperfield Architects für die Neue Nationalgalerie von Ludwig Mies van der Rohe

Die Neue Nationalgalerie in Berlin, eine von Ludwig Mies van der Rohe entworfene Ikone der Moderne, wurde von David Chipperfield Architects Berlin restauriert. Es ist das jüngste Projekt und das einzige Gebäude, das in Europa errichtet wurde, nachdem Ludwig Mies van der Rohe in die Vereinigten Staaten ausgewandert war. Die Schlüsselübergabe fand in einer virtuellen Zeremonie am 29. April statt, und das Museum wird im August 2021 wieder für die Öffentlichkeit geöffnet.

Wohnprojekt von David Chipperfield Architects in der Jane Street 11-19 in New York fertiggestellt

16-04-2021

Wohnprojekt von David Chipperfield Architects in der Jane Street 11-19 in New York fertiggestellt

Das in London ansässige Büro David Chipperfield Architects hat kürzlich ein Wohnprojekt in der Jane Street 11-19 in New York City fertiggestellt. Das sechsstöckige Gebäude aus rotem Backstein umfasst zwei Doppelhaus-Maisonettes, Wohnungen und ein Penthouse mit Dachgarten. Das Projekt ist von der Architektur des Greenwich Village inspiriert und stärkt die historische Identität des Viertels.

David Chipperfield Architects Umbau und Sanierung eines historischen Komplexes - Jacoby Studios Paderborn

28-10-2020

David Chipperfield Architects Umbau und Sanierung eines historischen Komplexes - Jacoby Studios Paderborn

Der Komplex, Jacoby Studios in Paderborn in Westfalen, war ursprünglich ein Kapuzinerkloster, das im 17. Jahrhundert erbaut und 1841 in ein Krankenhaus umgewandelt wurde. Das Projekt von David Chipperfield Architects Berlin saniert den historischen Gebäudekomplex, befreit ihn von den Veränderungen und Überbauungen der Nachkriegszeit und verwandelt ihn in den neuen Hauptsitz der Tap Holding. Das Projekt ist ein Kandidat für den Preis der Europäischen Union für zeitgenössische Architektur – Mies-van-der-Rohe-Preis 2021.

David Chipperfield Architects Carmen Würth Forum Künzelsau, Deutschland

09-09-2020

David Chipperfield Architects Carmen Würth Forum Künzelsau, Deutschland

Das vom Berliner Büro David Chipperfield Architects für Adolf Würth in Künzelsau entworfene Kultur- und Kongresszentrum "Carmen Würth Forum" ist seit dem 28. Juni für die Öffentlichkeit zugänglich. Bei der soeben abgeschlossenen Intervention handelt es sich um eine "zweite Phase", eine Erweiterung mit Kongressbereich und Kunstmuseum, die die 2017 eröffneten Konzert- und Veranstaltungssäle vervollständigt, die ebenfalls von David Chipperfield Architects Berlin entworfen wurden.

Lissoni Casal Ribeiro Interior Design Hotel Café Royal London

23-07-2020

Lissoni Casal Ribeiro Interior Design Hotel Café Royal London

Im Jahr 2012 wurden im Zentrum Londons, zwischen Regent Street und Piccadilly Circus, drei historische Gebäude mit einer großen architektonischen Intervention von David Chipperfield Architects und in Zusammenarbeit mit Donald Insall Associates für die Restaurierung in das neue Hotel Café Royal umgewandelt. Lissoni Casal Ribeiros Projekt ist Teil dieser Umgestaltung, um alle Gemeinschaftsräume mit zeitgenössischen Designelementen zu renovieren, dabei aber immer im Dialog mit der Erinnerung an den Ort zu bleiben.

Ausstellung DAM Preis 2020 mit James Simon Galerie von David Chipperfield Architects als Gewinner

18-02-2020

Ausstellung DAM Preis 2020 mit James Simon Galerie von David Chipperfield Architects als Gewinner

Seit dem 31. Januar 2020 zeigt das DAM Deutsches Architekturmuseum in Frankfurt die Ausstellung, die den Projekten gewidmet ist, die am DAM Preis 2020 teilnehmen, dem Preis, der seit 2007 die besten in Deutschland realisierten Architekturen prämiert. Das Siegerprojekt des Jahres 2020 ist die James Simon Galerie in Berlin, die von David Chipperfield Architects entworfen wurde.

Die Gewinner des internationalen Architekturpreises Barbara Cappochin<br />

13-08-2019

Die Gewinner des internationalen Architekturpreises Barbara Cappochin

Für die Arbeit der Bundesschule Aspern erhielt das Architektenbüro Fasch & Fuchs Architekten den internationalen Architekturpreis Barbara Cappochin. Der „Cava Arcari“, der von David Chipperfield Architects in den Berici-Hügeln entworfene Mehrzweckraum, gewinnt den Regionalpreis. Die Preisverleihung findet am 26. Oktober im Palazzo della Ragione in Padua statt.

David Chipperfield Architects James Simon Galerie Berlin

07-01-2019

David Chipperfield Architects James Simon Galerie Berlin

Am 13. Dezember wurde die von David Chipperfield Architects aus Berlin entworfene James Simon Galerie fertig gestellt. Das Gebäude vervollständigt den Masterplan der Museumsinsel und wird der neue Eingang zur Museumsinsel der deutschen Hauptstadt sein. Die Eröffnung ist für den Sommer 2019 angekündigt.

  1. <<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. >>

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter