Tag Venedig, Italien

Der italienische Pavillon auf der Biennale von Venedig wird

20-12-2022

Der italienische Pavillon auf der Biennale von Venedig wird "Spaziale" sein

"SPAZIALE: Ognuno appartiene a tutti gli altri" ist der Titel, der für Italiens Teilnahme an der 18. Internationale Architekturausstellung - La Biennale di Venezia gewählt wurde. Der italienische Pavillon wird von der Generaldirektion für zeitgenössische Kreativität des Kulturministeriums gefördert und vom Kollektiv Fosbury Architecture, bestehend aus den Architekten Giacomo Ardesio, Alessandro Bonizzoni, Nicola Campri, Veronica Caprino und Claudia Mainardi, kuratiert.

Ai Weiwei in Venedig: Memento Mori, ein Denkmal für das Leben aus Muranoglas

03-10-2022

Ai Weiwei in Venedig: Memento Mori, ein Denkmal für das Leben aus Muranoglas

In der palladianischen Basilika der Abtei San Giorgio Maggiore auf der Insel, die das Becken von San Marco überblickt, ragt ein gigantischer Kronleuchter ohne Lichter auf, der aus zweitausend Stück schwarzem Muranoglas besteht. Es ist das Werk, mit dem der chinesische Künstler und Dissident den Wert des Lebens und das Bewusstsein für die Gegenwart feiert.

Fosbury Architecture leitet den italienischen Pavillon auf der Architekturbiennale Venedig 2023

01-08-2022

Fosbury Architecture leitet den italienischen Pavillon auf der Architekturbiennale Venedig 2023

Das Kollektiv Fosbury Architecture wird den italienischen Pavillon auf der 18. Internationale Architekturausstellung unter der Leitung von Lesley Lokko für La Biennale di Venezia kuratieren. Das Kollektiv wurde 2013 von den Architekten Giacomo Ardesio, Alessandro Bonizzoni, Nicola Campri, Claudia Mainardi und Veronica Caprino in Mailand gegründet.

VID Venice Innovation Design dritte Ausgabe

15-07-2022

VID Venice Innovation Design dritte Ausgabe

Die dritte Ausgabe von VID Venice Innovation Design findet am 16. und 17. Juli auf der Insel San Servolo in Venedig statt. Die bezaubernde venezianische Lagune wird die Kulisse für diese wichtige neue Veranstaltung sein, die dem nachhaltigen Design gewidmet ist. Hier treffen sich 100 Protagonisten aus der Welt des zeitgenössischen Lebens, um neue Visionen, Ideen, Projekte und Geschäftsvorschläge zu teilen, die auf Nachhaltigkeit ausgerichtet sind.

Lesley Lokkos „Laboratory of the Future“ an der Architekturbiennale 2023

03-06-2022

Lesley Lokkos „Laboratory of the Future“ an der Architekturbiennale 2023

Die 18. internationale Architekturausstellung, kuratiert von Lesley Lokko, findet vom 20. Mai bis zum 26. November 2023 an den üblichen Orten in den Giardini und im Arsenale sowie an anderen Orten in Venedig statt. Der Titel und das Thema des Events, “The Laboratory of the Future ”, wurde am 31. Mai verkündet und vorgestellt.

Der Palast von Mariano Fortuny, einem Künstler und Designer, der immer wieder überrascht

25-04-2022

Der Palast von Mariano Fortuny, einem Künstler und Designer, der immer wieder überrascht

Das Haus und Museum von Mariano Fortuny y Madrazo, dem eklektischen Genie, das die erste Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts mit seinen Erfindungen in den Bereichen Beleuchtung, Mode, Bühnenbild und Inneneinrichtung geprägt hat, wurde in Venedig wiedereröffnet. Umgestaltet von Pier Luigi Pizzi, dem Architekten und Meister der Theaterregie, entdeckt der Palazzo die Seele seines Besitzers wieder und offenbart mehrere Wege der Erkundung.

Hände, Kopf und Herz: Handwerkliche Spitzenleistungen bei Homo Faber 2022

21-04-2022

Hände, Kopf und Herz: Handwerkliche Spitzenleistungen bei Homo Faber 2022

Die Fondazione Cini auf der Insel San Giorgio Maggiore in Venedig ist Schauplatz der zweiten spektakulären Ausgabe von Homo Faber, einer von der Michelangelo Foundation organisierten Veranstaltung, die der zeitgenössischen Handwerkskunst gewidmet ist. In 15 Ausstellungen, die bis zum 1. Mai zu sehen sind, werden die Wunderkräfte und Geheimnisse des Kunsthandwerks enthüllt. Japan, der Ehrengast, führt einen Dialog mit den europäischen Kulturen.

David Chipperfield Architects Procuratie Vecchie Venedig

21-04-2022

David Chipperfield Architects Procuratie Vecchie Venedig

Die Procuratie Vecchie in Venedig wurden kürzlich, fünfhundert Jahre nach ihrem Bau, zum ersten Mal der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Im 16. Jahrhundert errichtet um die öffentlichen Prokuratoren von St. Markus zu beherbergen wurden die Procuratie Vecchie von David Chipperfield Architects Milan aufwendig restauriert und können nun weiterhin eine soziale Rolle spielen. Im dritten Stock des Gebäudes befindet sich The Human Safety Net, die von Generali gegründete Stiftung, die bedürftigen Menschen hilft, ihr Potenzial zu entwickeln.

Bekanntgabe der Daten und der Kuratorin, Lesley Lokko, der Biennale di Architettura di Venezia 2023

21-12-2021

Bekanntgabe der Daten und der Kuratorin, Lesley Lokko, der Biennale di Architettura di Venezia 2023

Die Architektin, Schriftstellerin und Hochschuldozentin Lesley Lokko, Gründerin und Direktorin des African Futures Institute, einer Postgraduiertenschule für Architektur und Plattform für öffentliche Veranstaltungen, wurde zur Kuratorin der achtzehnten internationalen Architekturausstellung der Biennale di Venezia 2023 ernannt. Der Verwaltungsrat der Biennale di Venezia hat dies am 14. Dezember 2021 bekannt gegeben, zusammen mit den Daten der internationalen Veranstaltung: Sie wird vom 20. Mai bis zum 26. November 2023 in der italienischen Stadt stattfinden.

  1. <<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. >>
×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter