1. Home
  2. Tag
  3. Zement

Tag Zement

Valle Architetti, PARKHAUS UND GEBÄUDE IN PADUA

15-03-2013

Valle Architetti, PARKHAUS UND GEBÄUDE IN PADUA

Das Büro Valle Architetti hat vor Kurzem ein Büro und Gewerbebau mit einem Parkhaus auf dem ehemaligen Gelände der Industrie Cledca in Padua fertiggestellt

franz zt gmbh: Schule borg + nms in Deutsch-Wagram

06-03-2013

franz zt gmbh: Schule borg + nms in Deutsch-Wagram

Bei der ersten Ausgabe des internationalen Architekturwettbewerbs von Floornature, “Next Landmark” erwähnt, handelt es sich bei dem von franz zt gmbh entworfenen Bundesoberstufenrealgymnasium um ein Bauwerk in Passivbauweise, das sich in das Schulzentrum von Deutsch-Wagram, in Österreich, einfügt. Die Form mit ihren beiden Blöcken umarmt einen Teich, den optischen Dreh- und Angelpunkt. Die Dachterrasse und die freien Räumlichkeiten mit Sitzstufen sind Zeichen der zeitgenössischen Architektur für Bildung und Erziehung.

François: Wohnungen und Ateliers Eden Bio in Paris

27-02-2013

François: Wohnungen und Ateliers Eden Bio in Paris

Für die Studien der Beziehungen zwischen Vegetation und Architektur bekannt, saniert das Maison Edouard François ein Stadtviertel im Osten von Paris und gewinnt dabei unter Verwendung der typischen Baustellenmaterialien historische architektonische Formen zurück. Realisiert wurden hier Sozialwohnungen und Künstlerateliers mit einem besonderen Augenmerk auf die Nachhaltigkeit.

Panzeri, Raiffeisen-Bank, Lugano

07-02-2013

Panzeri, Raiffeisen-Bank, Lugano

In einem bestehenden Gebäude im Zentrum von Lugano hat der Architekt Attilio Panzeri eine Filiale eines Bankinstituts realisiert und sich dabei mit dem Thema des Bauens im Bestand konfrontiert.

Campo Baeza: Junta de Castilla y León in Zamora

06-02-2013

Campo Baeza: Junta de Castilla y León in Zamora

Mit einem Blick auf Mies Van der Rohe hat Campo Baeza seine Glasarchitektur für die Junta de Castilla y León in Zamora, Spanien, gestaltet. Indem er das Werk in Tragwerk und Hülle zerlegt, wertet der Gestalter die Materialien anhand der architektonischen Form auf und überlässt es dem Licht, diese zu interpretieren.

  1. <<
  2. 37
  3. 38
  4. 39
  5. 40
  6. 41
  7. 42
  8. 43
  9. 44
  10. 45
  11. 46
  12. 47
  13. 48
  14. 49
  15. 50
  16. 51
  17. 52
  18. 53
  19. >>

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×