1. Home
  2. Tag
  3. Museen

Tag Museen

Floating Melodies: Liyang Museum von CROX

27-03-2020

Floating Melodies: Liyang Museum von CROX

In der Stadt Liyang im Osten Chinas hat das Büro für Architektur und Landschaftsgestaltung Crox Group ein beeindruckendes Werk für die Öffentlichkeit geschaffen. Es handelt sich um das Liyang-Museum, das sofort zum wichtigsten Wahrzeichen der Stadt wurde, nicht so sehr wegen der 12000 Quadratmeter Fläche, sondern vielmehr dank der einzigartigen und futuristischen Form, die speziell für den Raum, in dem das Museum untergebracht ist, entworfen wurde. Das Projekt wurde auch während der Ausstellung “Time Space Existence” während der Biennale von Venedig 2018 präsentiert.

Fassade mit Beton-Sonnenschutz für das V&A Dundee Museum

13-03-2020

Fassade mit Beton-Sonnenschutz für das V&A Dundee Museum

Kengo Kumas erstes Gebäude in Großbritannien ist das V&A Dundee Museum und ist von den berühmten schottischen Klippen inspiriert, aber nach einer neuen Formensprache aus Stahlbeton gefertigt.

Ausstellung DAM Preis 2020 mit James Simon Galerie von David Chipperfield Architects als Gewinner

18-02-2020

Ausstellung DAM Preis 2020 mit James Simon Galerie von David Chipperfield Architects als Gewinner

Seit dem 31. Januar 2020 zeigt das DAM Deutsches Architekturmuseum in Frankfurt die Ausstellung, die den Projekten gewidmet ist, die am DAM Preis 2020 teilnehmen, dem Preis, der seit 2007 die besten in Deutschland realisierten Architekturen prämiert. Das Siegerprojekt des Jahres 2020 ist die James Simon Galerie in Berlin, die von David Chipperfield Architects entworfen wurde.

Counterspace wird den Serpentine Pavilion 2020 gestalten

17-02-2020

Counterspace wird den Serpentine Pavilion 2020 gestalten

Am 10. Februar wurde das Büro bekannt gegeben, das den neuen Serpentine Pavillon entwerfen wird, das temporäre Gebäude, das das Sommerprogramm der Serpentine Galleries in London beherbergen wird. Es handelt sich um das Architekturbüro Counterspace in Johannesburg, das von den Architektinnen Sumayya Vally, Sarah de Villiers und Amina Kaskar geleitet wird, und der Pavillon wird traditionsgemäß ihre erste Arbeit in Großbritannien sein.

Countryside, The Future Ausstellung von AMO / Rem Koolhaas im Guggenheim von New York

13-02-2020

Countryside, The Future Ausstellung von AMO / Rem Koolhaas im Guggenheim von New York

Die radikalen Veränderungen in weiten extraurbanen Gegenden unserer Erde werfen dringende ökologische, politische und sozioökonomische Fragen auf, denen sich die Architekten nicht entziehen können. Tatsächlich ist es der Standpunkt eines Architekten und Stadtplaners wie Rem Koolhass und AMO, der Think Tank seines Büros Office for Metropolitan Architecture (OMA), der das Guggenheim Museum in New York dazu veranlasste, sich mit der Ausstellung Countryside, The Future mit diesen zu befassen.

8 Projekte erhalten die AIA Architecture Awards 2020

11-02-2020

8 Projekte erhalten die AIA Architecture Awards 2020

Das American Institute of Architects hat die acht Siegerprojekte der jährlichen Architekturpreise 2020 bekannt gegeben. Acht Projekte der zeitgenössischen Architektur, die unabhängig von Größe, Stil und Art des Gebäudes ausgewählt wurden, weil sie das darstellen, was Architekten schaffen können, um das Leben aller zu verbessern.

  1. <<
  2. 5
  3. 6
  4. 7
  5. 8
  6. 9
  7. 10
  8. 11
  9. 12
  10. 13
  11. 14
  12. 15
  13. 16
  14. 17
  15. 18
  16. 19
  17. 20
  18. 21
  19. >>
×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter