1. Home
  2. Tag
  3. Halle

Tag Halle

Palacongressi in Agordo aus Schichtholz und Fachwerk

06-03-2020

Palacongressi in Agordo aus Schichtholz und Fachwerk

Das Kongresszentrum in Agordo hat eine gemischte Struktur aus Schichtholz und Fachwerk und ist dabei in der Lage, auf den typischen Bestand der Täler von Belluno einzugehen.

Gulliver, Auditorium aus Holz, Stahl und Plexiglas in Prag

21-02-2020

Gulliver, Auditorium aus Holz, Stahl und Plexiglas in Prag

Ein Auditorium für Literatur in Form eines Luftschiffes steht auf dem DOX, Zentrum für zeitgenössische Kunst in Prag, und folgt dem optimistischen Konzept, das Kunst und Literatur als etwas Mächtiges und Unberechenbares sieht.

Isaac Broid + PRODUCTORA: Teopanzolco Cultural Center, Cuernavaca

11-01-2019

Isaac Broid + PRODUCTORA: Teopanzolco Cultural Center, Cuernavaca

Vor der archäologischen Stätte Cuernavaca steht nun ein neues Auditorium. Die mexikanischen Büros Isaac Broid und PRODUCTORA, die einen geladenen Wettbewerb gewonnen haben, haben mit dem Teopanzolco Cultural Center einen anspruchsvollen Treffpunkt zwischen Zentrum und Vororten geschaffen.

Studio Gemma und Alvisi Kirimoto neue Innenarchitektur der Aula Magna LUISS

13-12-2018

Studio Gemma und Alvisi Kirimoto neue Innenarchitektur der Aula Magna LUISS

Das Studio Gemma und Alvisi Kirimoto haben die Innenarchitektur für die Erneuerung der Aula Magna des Universitätskomplexes LUISS Guido Carli in Rom entworfen und diese zu einem dynamischen und zeitgenössischen Auditorium gemacht.

Zum Tod von Paul Andreu, dem Flughafen-Architekt

22-10-2018

Zum Tod von Paul Andreu, dem Flughafen-Architekt

Paul Andreu, Architekt, Ingenieur, Schriftsteller und Maler, starb am 11. Oktober 2018 im Alter von 80 Jahren in Paris. Sein Ruhm ist vor allem auf die Flughäfen zurückzuführen, angefangen mit dem 1974 eingeweihten Charles-de-Gaulle von Paris - Roissy über Bordeaux, Nizza, Abu Dabi, Kairo, Dar es Salaam, Point-à-Pitre und alle anderen, die in verschiedenen Ländern der Welt gebaut wurden.

Italienischer Marmor für die norwegische Oper von Snøhetta

21-09-2018

Italienischer Marmor für die norwegische Oper von Snøhetta

Ein Gebäude mit transparenten Etagen und Marmordach im Dialog mit dem Fjord, das ist Snøhettas Opernhaus in Oslo.

  1. <<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. >>

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter