Tag Green Architecture

Wie man Außenräume am besten organisiert: Oberflächen aus Feinsteinzeug

30-06-2020

Wie man Außenräume am besten organisiert: Oberflächen aus Feinsteinzeug

Die Gestaltung äußerst entspannender Umgebungen ist das Hauptziel bei der Realisierung von Außenanlagen. Die hohe Leistungsfähigkeit der technischen Keramik mit dem System Twenty von FMG ermöglicht es, sich der Suche nach dem Lieblingsstil zu widmen und ihn mit kreativen Einrichtungsgegenständen zu kombinieren. Mit einer Dicke von 20 mm zeichnet sich Twenty durch eine Reihe von technischen Vorteilen aus, darunter die Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse, die einfache Installation und Reinigung sowie die Möglichkeit, Oberflächen im Innen- und Außenbereich aufeinander abzustimmen.

Tägliche Hygiene und Vorbeugung: die antibakterielle Wirkung der Keramikoberflächen Active 2.0

28-04-2020

Tägliche Hygiene und Vorbeugung: die antibakterielle Wirkung der Keramikoberflächen Active 2.0

Antibakteriell und schadstoffbeseitigend mit selbstreinigenden Eigenschaften. Dies sind die wichtigsten Merkmale der Keramikplatten von Iris Ceramica Group, Active 2.0, die dank des natürlichen Prozesses der Photokatalyse ihre einzigartigen und ISO-zertifizierten Eigenschaften erhöhen. Durch die digitale Produktion wird die Oberflächenverteilung der Komponenten Titandioxid und Silberionen erheblich verbessert, deren kombinierte Wirkung es der Platte Active 2.0 ermöglicht, nicht nur mit natürlichem Licht, sondern auch mit LED-Leuchten und sogar im Dunkeln zu arbeiten. Die aktiven Oberflächen 2.0, die durch internationale Zertifizierungen und wissenschaftliche Standards garantiert werden, bewahren die Schönheit und die technischen Eigenschaften der Platten von Iris Ceramica Group und sind ideal für die Innen- und Außenbereiche von Gemeinschaften.

<strong>ONSTAGE: INTERVIEW MIT SHEPPARD ROBSON </strong>

25-02-2020

ONSTAGE: INTERVIEW MIT SHEPPARD ROBSON 

Sheppard Robson glaubt fest an die Bedeutung eines verantwortungsvollen, nachhaltigen, innovativen Designs, nicht nur von jetzt an, sondern von dem Moment an, in dem das Studio gegründet wurde, im Jahr 1938, als die Menschen noch nicht mit viel Eifer und großer Sorge über Umweltschäden und die steigende globale Erwärmung sprachen.   

FLEISCHFRESSENDE ARCHITEKTUR

28-01-2019

FLEISCHFRESSENDE ARCHITEKTUR

Ist Architektur heute fleischfressend? 

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter