28-04-2020

Tägliche Hygiene und Vorbeugung: die antibakterielle Wirkung der Keramikoberflächen Active 2.0

Gesundheit & Wellness,

Innenböden, rivestimenti, Green Architecture,

Feinsteinzeug,

Iris Ceramica Group, Facciate Ventilate, Grandi formati, Top tavolo, ACTIVE Clean Air & Antibacterial Ceramic™ , Nachhaltigkeit,

Antibakteriell und schadstoffbeseitigend mit selbstreinigenden Eigenschaften. Dies sind die wichtigsten Merkmale der Keramikplatten von Iris Ceramica Group, Active 2.0, die dank des natürlichen Prozesses der Photokatalyse ihre einzigartigen und ISO-zertifizierten Eigenschaften erhöhen. Durch die digitale Produktion wird die Oberflächenverteilung der Komponenten Titandioxid und Silberionen erheblich verbessert, deren kombinierte Wirkung es der Platte Active 2.0 ermöglicht, nicht nur mit natürlichem Licht, sondern auch mit LED-Leuchten und sogar im Dunkeln zu arbeiten. Die aktiven Oberflächen 2.0, die durch internationale Zertifizierungen und wissenschaftliche Standards garantiert werden, bewahren die Schönheit und die technischen Eigenschaften der Platten von Iris Ceramica Group und sind ideal für die Innen- und Außenbereiche von Gemeinschaften.



Tägliche Hygiene und Vorbeugung: die antibakterielle Wirkung der Keramikoberflächen Active 2.0

Forschung, Innovation und Nachhaltigkeit sind häufig verwendete Begriffe im Vokabular des zeitgenössischen Designs, dessen Aufmerksamkeit zunehmend auf die Verbesserung der Lebensqualität gerichtet ist.

Bei allen Aufgabenstellungen der wichtigsten internationalen Unternehmen ist es heute möglich, Absichtserklärungen zum Schutz der Umwelt, des Arbeitsplatzes, der Nachhaltigkeit der Produkte zu finden, in einem Prozess, der von der Anfangsphase der Rohstoffauswahl bis zur Entsorgung reicht.

In besonderer Weise sind diese Passagen heute, in dem historischen Moment, den wir durchleben, mehr denn je der einzig gangbare Weg.

Wenn man jedoch über diese Themen nachdenkt, stellen sich spontan einige Fragen: ist es wirklich möglich, Designprodukte herzustellen, die die Lebensqualität in den Umgebungen verbessern, in denen Menschen täglich leben und arbeiten? Worin besteht diese Verbesserung aus praktischer und wissenschaftlicher Sicht? Bleibt sie konstant oder lässt sie mit der Zeit nach?

Und darüber hinaus behalten diese Materialien ihre Schönheit und Funktionalität, auch wenn sie mit spezifischen Eigenschaften für den Umweltschutz entworfen wurden?

Wir beantworten diese Fragen für einen der exponiertesten und sensibelsten Bereiche von Design und Architektur: den der Oberflächen.

Die Welt der Böden und Verkleidungen ist ein breiter und diversifizierter Sektor, in dem die Hygiene nicht nur im Wohnbereich seit jeher von vorrangiger Bedeutung ist. 

Denken wir nur daran, mit wie vielen Oberflächen wir täglich in kollektiven Orten wie Krankenhäusern, Kliniken, Schulen, Kindergärten, Bars, Restaurants, Turnhallen, Wellness-Zentren usw. in Kontakt kommen. 

In der Welt der keramischen Oberflächen gibt es seit einigen Jahren eine Lösung, die in der Lage ist, tatsächlich eine konkrete antibakterielle und schadstoffhemmende Wirkung entfalten zu können, die Risikofaktoren zu reduzieren und die Hygiene der Umgebung, in der wir leben, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich, erheblich und spürbar zu verbessern.

Die Rede ist von Active Clean Air & Antibacterial Ceramic™, der photokatalytischen Keramik, die hilft, die Luft zu reinigen und sowohl Böden als auch Wände sauberer, gesünder und hygienischer zu machen.

Im Jahr 2009 geschaffen, präsentiert Active die Synthese und die Perfektionierung der Marken von Iris Ceramica Group auf dem Sektor der Umweltverträglichkeit

Schon immer stellt Iris Ceramica Group die Themen der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes in den Mittelpunkt der über 50-jährigen Produktion von Platten aus technischem Feinsteinzeug, wodurch die Holding zu einem Beispiel und einem Bezugspunkt auf internationalem Niveau auf dem Sektor der Nachhaltigkeit wird.

Außer den spezifischen Patenten ist Active das einzige umweltreinigende und bakterizide Keramikmaterial in der Welt, das über die Zertifizierungen ISO verfügt. Die Standards ISO sind eine Garantie für die Leistungseffizienz, die auf der Einhaltung wissenschaftlicher internationaler Standards beruht und als solche genau und wiederholbar sind und keine Abweichungsmöglichkeit lassen. 

Active Clean Air & Antibacterial Ceramic™: ein einzigartiges umweltaktives Produkt

Active wird als "öko-aktiv" definiert, ein Neologismus, der ein Produkt bezeichnet, das für das Wohlbefinden des Menschen wirkt. 

Das wissenschaftliche Prinzip, auf dem es beruht, ist das “Photokatalyse”. Es ist ein Wort, das sich aus den griechischen Begriffen “photo”, also Licht, und “Katalyse” zusammensetzt und eine natürliche Reaktion anzeigt, die durch die Anwesenheit einer oder mehrerer zugesetzter Komponenten beschleunigt wird.

Im Fall der Keramikplatte ist diese hinzugefügte Komponente das Titandioxid(TiO2), das auf der Platte bei sehr hoher Temperatur fixiert ist.

In Gegenwart von Lichtquellen (natürlich oder künstlich), Feuchtigkeit und Luft aktiviert TiO2 den natürlichen Prozess der Photokatalyse, durch den "auf der Oberfläche der Keramik mit ACTIVE eine hohe Konzentration von Hydroxylradikalen gebildet wird, die durch die Eliminierung von 99,99% der Bakterien auf absolut natürliche Weise wirken".

Praktisch gesehen, bringt die Photokatalyse die folgenden Vorteile:

  1. antibakterielle Wirkung, mit der Zersetzung der Bakterien (einschließlich der antibiotikaresistenten Bakterien – MRSA);
  2. umweltreinigende Wirkung, da aus der Umgebungsluft die vorhandenen Schadstoffe eliminiert werden (NOx und VOC, flüchtige organische Verbindungen);
  3. selbstreinigende Wirkung (self cleaning), mit problemloser Beseitigung des Schmutzes und daraus resultierender Verringerung der Verwendung von aggressiven Chemikalien;
  4. Geruchsbeseitigung, mit der Zersetzung der wichtigsten geruchsbildenden Moleküle, die für schlechten Geruch verantwortlich sind, was eine angenehmere Umgebung zur Folge hat.

Wie aus diesen Eigenschaften ersichtlich ist, werden Keramikfliesen Active besonders in allen Gemeinschaftsumgebungen empfohlen, in denen Hygiene oberste Priorität hat.

Diese Materialien aus technischem Feinsteinzeug von Iris Ceramica Group, die wegen ihrer extrem hohen technischen und ästhetischen Leistungen, die im Laufe der Zeit unveränderlich sind, ausgewählt wurden, wurden in zahlreichen Umgebungen wie Krankenhäuser, Pflegeheime, Fitnesszentren, die in der Galerie zu sehen sind, ausgewählt und installiert.

Aber auch bei fortschrittlichen architektonischen Lösungen wie der hinterlüfteten Fassaden sind die Eigenschaften der ACTIVE-Reihe sehr beachtlich. Hier kann man auch Jahre später noch erkennen, wie die Schönheit des Designs der Keramikplatte aufgrund ihrer selbstreinigenden Eigenschaften absolut unverändert bleibt. Tatsächlich haftet dank der kombinierten Wirkung von Sonnenlicht und Regen kein atmosphärischer Smog an der Oberfläche der Verkleidung auf den photokatalytischen Platten, was die Reinigung unnötig und überflüssig macht.

Active 2.0

Die Ergebnisse, die heute mit der Entwicklung des Patents für Oberflächen ACTIVE 2.0 erzielt wurden, verbessern die Wirksamkeit der photokatalytischen Eigenschaften, auf denen die proprietäre industrielle Technologie der Gruppe Iris Ceramica basiert, weiter.

Vor allem ermöglicht die Verwendung der fortschrittlichsten Digitaldrucker eine kapillare und gleichmäßige Verteilung des Titandioxids auf der gesamten Oberfläche der einzelnen Keramikplatte..

Das Ergebnis ist eine keramische Oberfläche, die durch TiO2 perfekt "gepixelt" wird, mit der resultierenden Verbesserung der Effizienz des photokatalytischen Prozesses und darüber hinaus mit einer signifikanten Einsparung von Wasser und Energie und folglich geringere Umweltbelastung.

Die zweite Implementierung betrifft den Zusatz von Silber zur patentierten Titandioxid-Formel. Dank der Kombination der Eigenschaften der beiden Materialien ist die Keramikplatte Active 2.0 in der Lage, sowohl mit LED-Leuchten (eine patentierte und weltweit einzigartige Leistung) zu arbeiten als auch die antibakterielle Wirkung selbst bei Dunkelheit zu gewährleisten.

Die Technologie ACTIVE ist jetzt auf alle Keramikoberflächen der Marken der Gruppe Iris Ceramica anwendbar, einschließlich der großen Formate 300x150 cm.

Die Eigenschaften der Keramiken ACTIVE sind diejenigen, die wir in unseren Alltagsumgebungen suchen, von Wohnungen über Arbeitsplätze bis hin zu öffentlichen Räumen. Gesundheit ist heute mehr denn je ein kostbares Gut, dessen Beibehaltung im Mittelpunkt unserer Einstellungen und unseres Verhaltens stehen muss.

Die neuen technischen und wissenschaftlichen Anwendungen repräsentieren die Gegenwart und die Zukunft von Umwelt und Mensch. Die Entscheidung für ein patentiertes und sicheres Produkt wie Active 2.0 ist eine konkrete und weitsichtige Maßnahme, deren Vorteile sofort sichtbar werden, für Sie selbst und für die neuen Generationen.  



Marco Privato


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter