05-05-2017

Giovanni Vaccarini Neuer Firmensitz von SPG Société Privée de Gérance Genf

Giovanni Vaccarini Architetti,

Adrien Buche,

Die Schweiz, Genf, Schweiz,

Buros,

Glas,

Award,

Der neue Sitz der Firma SPG in Genf ist ein besonders energieeffizientes Gebäude nach dem Entwurf des Büros Giovanni Vaccarini Architetti. Gewinner des Architizer A+Awards in der Kategorie: Commercial-Office - Mid Rise (5-15 Floors), wurde das Bauwerk in dem Kurzfilm “Deep into the Surface” präsentiert, der anlässlich der Fertigstellung des Baus realisiert wurde.



Giovanni Vaccarini Neuer Firmensitz von SPG Société Privée de Gérance Genf

Vor der Altstadt von Genf markiert eine innovative architektonische Hülle den neuen Sitz der Société Privée de Gérance, nach dem Entwurf des Architekten Giovanni Vaccarini. Das Projekt des italienischen Büros betraf die Sanierung des Bestandsbaus, der um zwei Etagen aufgestockt und mit einem neuen Fassadensystem versehen wurde.

Das neue und ausgeklügelte Fassadensystem hat eine deutliche Verbesserung der Energieeffizienz des Gebäudes gestattet und dabei dessen Volumen beachtlich erleichtert und eine markante Ästhetik verliehen. Anlässlich der Vollendung des Werkes wurde der Kurzfilm “Deep into the Surface” unter der Leitung von Claudio Esposito und produziert von The Piranesi Experience in Zusammenarbeit mit The Architecture Player realisiert. Fotografie von Fabio Paolucci , Originalmusik vom Populous.

(Deep into the Surface from The Architecture Player on Vimeo).

Bilder und Klänge betonen die Güte der vom Büro Giovanni Vaccarini Architetti entworfenen architektonischen Lösung und auch der technischen Details. Der Kurzfilm wird zum idealen Mittel, um den dynamischen Charakter zu vermitteln, den die Fassade dem Gebäude mit ihren Änderungen je nach Licht und Witterungsverhältnissen verleiht. Das Projekt wurde vor Kurzem mit dem Architizer A+Awards in der Kategorie: Commercial-Office - Mid Rise (5-15 Floors) ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet am 11. Mai 2017 in New York statt.

(Agnese Bifulco)

Architekt: Giovanni Vaccarini Architetti www.giovannivaccarini.it
Technische Leitung: Fossati Architectes SA www.fossati-architectes.ch
Mitarbeiter: Francesca Di Giannantonio, Alice Cerigioni, Luisa Di Blasio, Ida Blasioli, Anthony Bove, Alfonso Di Felice, Matteo Mucciante, Daniele Silvestri, Giuditta Maria Lelli.

BERATER
Tragwerksplanung: Wintsch&Cie www.wintsch-ing.ch
Ingenieurtechnik Fassaden: BCS SA www.bcs-facades.ch
Beleuchtungstechnik der Fassaden SIMOS www.simos.ch
Fassaden Stahlbau Pichler www.stahlbaupichler.com

Ort: Genf, Schweiz
Bildnachweis: Adrien Buche www.adrienbuchet.com


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×