Tag Krankenhauser

RPBW Zentrum für Kinderchirurgie von EMERGENCY in Entebbe

07-01-2022

RPBW Zentrum für Kinderchirurgie von EMERGENCY in Entebbe

Ein "skandalös schönes" Krankenhaus - mit diesen Worten fasste der im Sommer 2021 verstorbene italienische Chirurg und Philanthrop Gino Strada seine Anfrage an den Architekten Renzo Piano zusammen, ein neues Behandlungszentrum in Uganda zu entwerfen: das Children’s Surgical Hospital in Entebbe, ein Musterbeispiel für gute Architektur, Kooperation und Co-Design, das im April 2021 eingeweiht wurde.

Die Finalisten des RIBA International Prize 2021

23-11-2021

Die Finalisten des RIBA International Prize 2021

Der prestigeträchtige Preis, der alle zwei Jahre vom Royal Institute of British Architects an Architekten aus der ganzen Welt verliehen wird, ist in vollem Gange: Am 16. November wurden die drei Finalisten für die Ausgabe 2021 bekannt gegeben. Die Projekte, die um den RIBA International Prize 2021 konkurrieren, sind: das Friendship Hospital in Satkhira, Bangladesch, von Kashef Chowdhury/URBANA; die James-Simon-Galerie in Berlin, Deutschland, von David Chipperfield Architects Berlin; die Fußgänger- und Fahrradbrücke Lille Langebro in Kopenhagen, Dänemark, von WilkinsonEyre und Urban Agency.

Die neue integrierte Tagesstätte in Nembro trägt die Handschrift von Remo Capitanio

24-09-2021

Die neue integrierte Tagesstätte in Nembro trägt die Handschrift von Remo Capitanio

Der Architekt Remo Capitanio hat in Zusammenarbeit mit Joi Donati und Alice Bottelli die Erweiterung der integrierten Tagesstätte in Nembro in der Provinz Bergamo, Italien, entworfen. Die Einrichtung für betreutes Wohnen ist ein zeitgenössisches architektonisches Projekt, bei dem nicht nur die Qualität der Räume und die Unterbringung im Mittelpunkt stehen, sondern auch der historische Kontext. Aus diesem Grund wurden traditionelle Materialien verwendet, um einen Dialog mit der nahe gelegenen Kirche San Nicola herzustellen. Die Tagesstätte Nembro ist ein Projekt, das einen unverzichtbaren Beitrag zur Gesundheit und zum Wohlergehen in einem der von der Covid-19-Pandemie schwer betroffenen Orte Italiens leisten kann.

Arbau: Sanierung des Centro Soranzo, Forte Rossarol, Venedig

10-09-2021

Arbau: Sanierung des Centro Soranzo, Forte Rossarol, Venedig

In der Überzeugung, dass die Qualität des Raums Teil des Heilungsprozesses ist, hat das Studio Arbau das Centro Soranzo, eine Einrichtung des sozialen Gesundheitswesens in Forte Rossarol in der Nähe von Venedig, saniert und umgestaltet. Das Projekt wurde 2013 gestartet und wertet einen ehemaligen Militärkomplex auf.

Mikroperforierte Aluminium-Doppelhautfassade für Casa Verde von LDA.iMDA

06-08-2021

Mikroperforierte Aluminium-Doppelhautfassade für Casa Verde von LDA.iMDA

Ein Gebäude, das auf Leichtigkeit ausgelegt ist, mit dem spezifischen Ziel, die Stabilität des Hügels, auf dem es gebaut ist, zu erhalten.

16 Projekte für den RIBA International Awards for Excellence 2021

28-07-2021

16 Projekte für den RIBA International Awards for Excellence 2021

Ein großes Museum für moderne Kunst in Shanghai und ein neues Eingangsgebäude für die Berliner Museumsinsel, eine Brücke und ein Radweg im Herzen Kopenhagens, ein Haus für Künstler in Sri Lanka und ein neues Krankenhaus, das die heilende Kraft der Natur betont: Dies sind nur einige der sechzehn Architekturwerke, die für die RIBA International Awards for Excellence 2021 ausgewählt wurden, die großen, alle zwei Jahre vergebenen Auszeichnungen des Royal Institute of British Architects. Aus diesen Projekten wird im November der Gewinner des RIBA International Prize 2021 ausgewählt.

JKMM: Nova Hospital in Jyväskylä, Stadt der Gesundheit

07-07-2021

JKMM: Nova Hospital in Jyväskylä, Stadt der Gesundheit

Mit dem Ziel, den Patienten in den Mittelpunkt zu stellen, entwirft JKMM das Nova Hospital in Jyväskylä auf der Grundlage eines neuen Modells der Gesundheitsumgebung und eines neuen Grundrisses. Ein großes Atrium empfängt Notfälle und ermöglicht den Zugang zu allen Abteilungen. Der Krankenhausaufenthalt ist von dem Konzept des Hotels inspiriert.

Renzo Piano entwirft ein Kinderhospiz in den Baumwipfeln

21-05-2021

Renzo Piano entwirft ein Kinderhospiz in den Baumwipfeln

Ein Baumhaus, in dem man umgeben von der Magie und der natürlichen Schönheit eines Waldes Erleichterung finden kann: Das ist das Konzept des Kinderhospizes, das der Architekt Renzo Piano und sein Studio RPBW für die Fondazione Hospice MariaTeresa Chiantore Seràgnoli Onlus entworfen haben. Der Komplex wird derzeit in Bologna, neben dem Krankenhaus Bellaria, gebaut. Es wird im Jahr 2022 fertig sein und das regionale Referenzzentrum für die Bereitstellung von pädiatrischen Palliativpflegeleistungen in der Region Emilia Romagna werden.

  1. <<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. >>
×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter