30-12-2016

Drei interaktive Installationen von Kanada bis Europa

Martine Doyon, Ulysse Lemerise / OSA Images, Cindy Boyce, Jame Brittain Photography,

Paris, Montréal, Kanada, Brüssel, Lugano,

Installation, U-Bahn,

Drei interaktive Installationen, die in den letzten Jahren beim Festival Luminothérapie im Quartier des Spectacles von Montréal zu sehen waren, werden auf einer Wanderausstellung in einigen Städten Europas und Nordamerikas gezeigt, für das nächtliche Vergnügen und Beleuchtung dieser Festtage.



Drei interaktive Installationen von Kanada bis Europa

Impulse, Entre les rangs und Prismatica sind drei Installationen des Quartier des Spectacles von Montréal, die in einer Wanderausstellung in einigen Städten Europas und Nordamerikas zu sehen sind. Nicht nur Vergnügen für die Anwender, sondern auch schöne Beleuchtung dieser Festtage.

In Montréal ist die neue Ausgabe von Luminothérapie Loop für die Wintersaison 2016-17 eröffnet worden, während Impulse, die Licht- und Klangwippen der vorhergehenden Ausgabe nun bis zum 1. Januar in Brüssel und bis zum 8. Januar in Lugano zu sehen sind. Im Großraum Paris, in Cergy-Pontoise, wurde "Entre les rangs" aufgebaut, eine Installation, die aus 28.000 Leuchtstängeln besteht, die an ein vom Wind bewegtes Kornfeld erinnern.
Prismatica hingegen ist in Ottawa und in Georgetown zu sehen. Es handelt sich hier, wie der Name schon sagt, um 50 bunte Prismen, die zusammen ein riesiges Kaleidoskop bilden.
Die drei Installationen wurden im Rahmen des Festivals Luminothérapie des Quartier des Spectacles von Montréal entworfen und realisiert und gehören zu den interessantesten Vorschlägen zur Belebung der Städte bei den Winterfestivals, denn hier verbinden sich die Wunder der Farben mit den Lichteffekten und der Einbeziehung des Publikums. Dieses ist nämlich besonders wichtig, denn ohne die Aktion der Nutzer wird der Lichtzauber nicht aktiviert und kann sich nicht entfalten.

(Agnese Bifulco)

Images courtesy of Quartier des Spectacles, photo by Cindy Boyce, Jame Brittain Photography, Martine Doyon, Ulysse Lemerise / OSA Images

www.quartierdesspectacles.com


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×