1. Home
  2. Tag
  3. Paris

Tag Paris

Richard Rogers verlässt Rogers Stirk Harbour + Partners nach 40 Jahren Architektur

10-09-2020

Richard Rogers verlässt Rogers Stirk Harbour + Partners nach 40 Jahren Architektur

Wenige Wochen nach seinem 87. Geburtstag ist der Architekt Richard Rogers aus dem Vorstand des Büros Rogers Stirk Harbour + Partners, das er vor mehr als 40 Jahren gegründet hat, ausgeschieden, und innerhalb von 2 Jahren wird sein Name aus dem des Büros entfernt werden. Dies ist das formale Ende der Karriere des berühmten Architekten, der Werke wie das Centre Pompidou (mit Renzo Piano und Gianfranco Franchini) in Paris, das Lloyds in London, den Palast des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg und auch in London den Millennium Dome oder The O2, die Tensostruktur der Halbinsel Greenwich, entworfen hat.

Ausstellung CHRISTO ET JEANNE-CLAUDE - PARIS! Centre Pompidou

13-08-2020

Ausstellung CHRISTO ET JEANNE-CLAUDE - PARIS! Centre Pompidou

Das Centre Pompidou in Paris widmet Christo und Jeanne-Claude eine große Ausstellung. Sie konzentriert sich auf die Pariser Jahre zwischen 1958 und 1964 und die Geschichte des Projekts zur Verhüllung der Pont-Neuf in Paris, das bereits 1975 erdacht, aber erst 1985 realisiert wurde. Die Ausstellung findet statt, bevor das nächste Kunstwerk im öffentlichen Raum 2021 umgesetzt wird: die Verhüllung des Triumphbogens, des berühmten Pariser Monuments.

SOA Architectes Gebäude La Fab. The agnès b. collection Paris

11-08-2020

SOA Architectes Gebäude La Fab. The agnès b. collection Paris

SOA Architectes hat ein neues Mehrzweckgebäude im Herzen des 13. Arrondissements von Paris entworfen. Das Gebäude beherbergt 75 Wohneinheiten, einen Kindergarten und in den ersten Stockwerken "La Fab.”", das dasselbe Architekturbüro auch als Inneneinrichtung für Agnès b., Designerin, Mäzenin und Sammlerin, die seit vielen Jahren das künstlerische Schaffen in all seinen Formen unterstützt, entworfen hat. Ihre Initiativen zielen auch auf die soziale Solidarität und den Umweltschutz ab. Das Projekt von SOA Architectes hat es ermöglicht, alle Tätigkeiten der Mäzenin an einem einzigen Ort zusammenzuführen.

Brenac & Gonzalez & Associés und MOA Architecture 2 Wohntürme in Paris

29-07-2020

Brenac & Gonzalez & Associés und MOA Architecture 2 Wohntürme in Paris

Im Rahmen des Stadtentwicklungsprojekts Chapelle International entwarfen die Architekturbüros Brenac & Gonzalez & Associés und MOA Architecture im Herzen des 18. Arrondissements von Paris jeweils einen Wohnturm mit Wohnungen, die mit kleinen Büros verbunden sind.

Museumsbesuch weltweit... von Zuhause

25-03-2020

Museumsbesuch weltweit... von Zuhause

Von der Mailänder Triennale bis zum Design-Museum in London, vom Prado in Madrid bis zu den Uffizien in Florenz, vom Louvre in Paris bis zu den Vatikanischen Museen und sogar das Guggenheim-Museum in den USA sind nur einige der Museen, die ihre physischen Türen geschlossen haben, aber durch die neuen Medien die kostbaren Werke, die sie enthalten, anbieten.

Housing in Ivry von Tectône Architectes

20-03-2020

Housing in Ivry von Tectône Architectes

Nach fünf Jahren zwischen den Untersuchungen und dem Ende der Bauarbeiten hat Tectône Architectes endlich den Wohnkomplex "Housing in Ivry" fertiggestellt. Die Architektur, die aus sechs unterschiedlich hohen Gebäuden besteht, die in einem architektonischen Unikat miteinander verbunden sind, hat ihren Namen von dem gleichnamigen Ort am Stadtrand von Paris und zeichnet sich durch eine Außenhülle aus cremefarbenen Sichtziegeln aus, die in verschiedenen Texturen angeordnet sind, die die Ästhetik der gesamten Anlage aufwerten. Die 61 von Tectône vorgeschlagenen Wohneinheiten gewannen den Wettbewerb, ausgeschrieben vom Auftraggeber OPH Ivry dank des Ziegels, der Haltbarkeit, Stabilität und Ästhetik vereint.

Nachruf auf Yona Friedman, zwischen mobiler Architektur und realisierbaren Utopien

06-03-2020

Nachruf auf Yona Friedman, zwischen mobiler Architektur und realisierbaren Utopien

Am 20. Februar 2020 starb der Architekt Yona Friedman im Alter von 96 Jahren. Die Nachricht wurde durch einen Instagram-Post von dem Account des Fonds de Dotation Denise und Yona Friedman verbreitet. Zu seinen jüngsten Werken gehören die Landschaftsinstallation No Man's Land, die er 2016 in den Abruzzen mit dem Künstler Jean-Baptiste Decavèle realisierte, und das Summer House für das Architekturprogramm 2016 der Serpentine Galleries.

Toledano + architects Wood Ribbon Interior Design in Paris

04-03-2020

Toledano + architects Wood Ribbon Interior Design in Paris

In Paris hat das 2013 von der Architektin Gabrielle Toledano gegründete Studio Toledano + architects ein interessantes Innenausstattungsprojekt realisiert, das eine typische Pariser Wohnung im Haussmann-Stil in zeitgenössischen Formen neu interpretiert. Ein Projekt, das die Geschichte des Ortes respektiert und eine geschickte Verwendung von Materialien zeigt, wie z.B. das Holz, das ein großes Band wie eine bewohnbare Skulptur schafft, und die Feinsteinzeugplatten des monolithischen und skulpturalen Kochfeldes und Arbeitsplatzes in der Küche.

Ausstellung Studio Razavi Architecture in La Galerie d'Architecture, Paris

26-12-2018

Ausstellung Studio Razavi Architecture in La Galerie d'Architecture, Paris

Die Galerie d'Architecture zeigt über die Weihnachtszeit bis zum 12. Januar eine Ausstellung, die den Werken des Architekten Alireza Razavi vom französischen Studio Razavi Architecture und seiner Vorstellung von Architektur gewidmet ist.

  1. <<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. >>

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter