04-11-2014

C.F. Møller Architects Danish Meat Research Institute

C.F. Møller,

Buros, Sport & Wellness, Institutionen, Landschaft, Universitat, Fabriken,

Ende September 2014 wurde das neue Forschungszentrum für das Danish Technological Institute von Taastrup (Dänemark) eingeweiht, das vom Architekturbüro C.F. Møller Architects geplant wurde.



C.F. Møller Architects Danish Meat Research Institute

C.F. Møller Architects hat das neue Gebäude für das Danish Meat Research Institute gestaltet. Hierbei handelt es sich um ein international hochrangiges Zentrum für die Forschung und die Innovation der Fleischverarbeitung.
Das Projekt von C.F. Møller Architects fügt sich in den Campus des Danish Technological Institute von Taastrup ein, das im Jahr 1970 vom Architekten Vilhelm Wohlert gestaltet wurde.
Die Gebäude, die die Anlage des Danish Technological Institute bilden, sind einfache und strenge Architekturen mit Backsteinfassaden und Architraven aus Sichtbeton. Ihre spiralförmige Anordnung fügt sich in das Grün der Landschaft ein.
C.F. Møller Architects nimmt die Stilsprache des Bestands auf, interpretiert diesen aber neu und fügt in die Komposition der Fassaden große vorgebaute Fenster und Fertig-Backsteine mit Reliefmuster ein. Diese Lösungen erzeugen Hell-Dunkel-Effekte und verleihen den Frontseiten mehr Dynamik. Der Eingang wird von einem großen Atrium markiert, das sich auf der gesamten Gebäudehöhe erstreckt und wo große verglaste Flächen die Räumlichkeiten der Büros und Labore enthüllen.

(Agnese Bifulco)

Entwurf: C.F. Møller Architects
Landschaftsplanung: C.F. Møller Landscape
Ort: Taastrup, Dänemark
Images courtesy of C.F. Møller Architects, ph. Torben Eskerod

www.cfmoller.com


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×