30-03-2017

Alison Brooks Architects Ely Court London

Alison Brooks Architects,

Paul Riddle,

Brüssel, London,

Housing, Residenzen,

Award, Master,

Die Jury des EU Mies Award 2017 wird im Monat April die fünf Finalisten besuchen und am 16. Mai in Brüssel den Sieger des Europäischen Preises für Gegenwartsarchitektur bekanntgeben. Jede Woche wird auch die Redaktion von Floornature Sie bei der Entdeckung und – virtuellen – Besichtigung der fünf Finalisten begleiten. Wir beginnen in London, mit dem Projekt von Alison Brooks Architects: Ely Court.



Alison Brooks Architects Ely Court London

Das Projekt von Alison Brooks Architects ist eines der fünf Finalisten des EU Mies Award 2017, des Preises der Europäischen Union für Gegenwartsarchitektur 2017. Den ganzen Monat April wird das Preisgericht die Werke der Finalisten besichtigen und wir werden dies auch – virtuell – anhand der Seiten von Floornature tun, während wir auf die Verkündigung des Gewinners warten, die am 16. Mai in Brüssel erfolgt.
Beginnen wir in London mit dem Projekt vonAlison Brooks Architects: Ely Court.

Die Wohnanlage ist Teil eines größeren Sanierungs-Masterplans, nämlich des South Kilburn Estate Regeneration Masterplan im Bezirk London Borough of Brent, im Nordwesten der Stadt.
Unter Anwendung traditioneller Bautechniken und mit der Wahl dauerhafter Materialien mit geringer Wartungsanforderung haben die Architekten das Gelände saniert und dabei Bauten von hoher architektonischer Qualität realisiert. Insbesondere haben sie dem Ort seinen Geist wiedergegeben, indem sie die Anlage, die in Reihen entlang der Straße angeordneten Häuser zurückgewonnen haben, wie sie typisch für die Londoner Vororte des 19. Jahrhunderts waren und die beim Wiederaufbau der Nachkriegszeit verloren gegangen ist. Bei der Neuinterpretation der traditionellen Anlage zeichnen die Architekten eine neuen mews, also die Gasse, die zwischen 1700-1800 die Wohnreihen trennten und verwandelt diese in einen zentralen grünen Raum, der zum Verbindungselement zwischen den beiden Wohnblöcken und zum "Rückgrat" der gesamten Gestaltung wird.

(Agnese Bifulco)

Entwurf: Alison Brooks Architects
Ort: London, UK
Bildnachweis: Paul Riddle

www.alisonbrooksarchitects.com
http://miesarch.com/


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter