Tag Venice Biennale

Bekanntgabe der Daten und der Kuratorin, Lesley Lokko, der Biennale di Architettura di Venezia 2023

21-12-2021

Bekanntgabe der Daten und der Kuratorin, Lesley Lokko, der Biennale di Architettura di Venezia 2023

Die Architektin, Schriftstellerin und Hochschuldozentin Lesley Lokko, Gründerin und Direktorin des African Futures Institute, einer Postgraduiertenschule für Architektur und Plattform für öffentliche Veranstaltungen, wurde zur Kuratorin der achtzehnten internationalen Architekturausstellung der Biennale di Venezia 2023 ernannt. Der Verwaltungsrat der Biennale di Venezia hat dies am 14. Dezember 2021 bekannt gegeben, zusammen mit den Daten der internationalen Veranstaltung: Sie wird vom 20. Mai bis zum 26. November 2023 in der italienischen Stadt stattfinden.

Die Themen der Weltklimakonferenz COP26 und der Biennale von Venedig in den Webinaren der Iris Ceramica Group

25-11-2021

Die Themen der Weltklimakonferenz COP26 und der Biennale von Venedig in den Webinaren der Iris Ceramica Group

In der letzten Woche der 17. Internationalen Architekturausstellung der Biennale von Venedig wurden die von der Iris Ceramica Group im Rahmen von Resilient Communities – Italienischer Pavillon geförderten und von der Zeitschrift The Plan organisierten Webinare abgeschlossen. Dank der Beiträge zahlreicher wichtiger internationaler Gäste wurden die Themen der "UN-Klimakonferenz" COP26, der 26. Vertragsstaatenkonferenz der Vereinten Nationen zum Klimawandel, im architektonischen Kontext aufgegriffen und interpretiert, und es wurden virtuose Stadterneuerungsprozesse vorgestellt, die in einer Reihe italienischer mittelgroßer Städte umgesetzt wurden und eine hohe Beteiligung der interessierten Öffentlichkeit verzeichneten.

Media Cities Appunto Acqua Webinar Iris Ceramica Group und Resilient Communities Biennale di Venezia

08-11-2021

Media Cities Appunto Acqua Webinar Iris Ceramica Group und Resilient Communities Biennale di Venezia

Zwei neue Webinare vervollständigen die Initiativen, die von der Iris Ceramica Group im Rahmen von Resilient Communities - Italian Pavilion gefördert und von der Zeitschrift The Plan organisiert werden. Der Schwerpunkt liegt auf Städten, insbesondere auf "Medienstädten", um Erfahrungen mit der Stadterneuerung und -entwicklung für die Zukunft auf der Grundlage von Wasser und Grün als Leitelement und Ressource zu präsentieren und zu vergleichen.

Climate change and creativity - Webinar Resilient Communities Biennale di Venezia

29-10-2021

Climate change and creativity - Webinar Resilient Communities Biennale di Venezia

"Climate change and creativity" ist das dritte Webinar, das von der Iris Ceramica Group im Rahmen von Resilient Communities - Italienischer Pavillon gefördert und von der Zeitschrift The Plan organisiert wird. Das Thema der Tagung macht die Öffentlichkeit auf die Notwendigkeit eines transdisziplinären, visionären und radikalen Ansatzes aufmerksam, um wirksame, innovative Lösungen für die Umkehrung des Kurses und die Umwandlung von Städten und Gemeinden in offene Systeme zu finden, die dem Klimawandel standhalten.

Die Themen der COP26 bei Resilient Communities - Biennale von Venedig

01-10-2021

Die Themen der COP26 bei Resilient Communities - Biennale von Venedig

Vom 5. Oktober bis zum 16. November bietet der italienische Pavillon auf der 17. Internationalen Architekturausstellung der Biennale di Venezia vier Webinare an, die sich mit den Themen der UN-Klimakonferenz COP26 befassen, der 26. Vertragsstaatenkonferenz der Vereinten Nationen zum Klimawandel, die vom 31. Oktober bis 12. November in Glasgow stattfindet. An den Veranstaltungen, die von der Iris Ceramica Group im Rahmen von Resilient Communities – Italienischer Pavillon gefördert und von der Zeitschrift The Plan organisiert werden, nehmen wichtige internationale Gäste teil, die vom Architekten Alessandro Melis, dem Kurator des italienischen Pavillons, vorgestellt werden.

Auszeichnungen und Goldene Löwen der 17. Internationalen Architekturausstellung von Venedig

09-09-2021

Auszeichnungen und Goldene Löwen der 17. Internationalen Architekturausstellung von Venedig

Am 30. August 2021 hat die internationale Jury des 17. Internationale Architekturausstellung der Biennale von Venedig, unter dem Vorsitz der japanischen Architektin Kazuyo Sejima, die Goldenen Löwen und besondere Erwähnungen für die besten Beteiligungen an der Biennale und an der vom Architekten Hashim Sarkis kuratierte Ausstellung “How will we live together? ” verliehen.

  1. <<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. >>
×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter