21-04-2011

MVRDV beginnt den Bau der FUTURE TOWERS

Winy Maas, MVRDV,

Pune, Indien,

Ville, Wolkenkratzer,

In Pune, Indien, hat der Bau der ersten Phase von Amanora Apartment City begonnen: Die von MVRDV entworfenen Future Towers – eine Wohnanlage mit Wohnungen, öffentlichen Einrichtungen und Parks.



MVRDV beginnt den Bau der FUTURE TOWERS In Indien steigt die Nachfrage nach großen Wohnanlagen, die Tausende von Personen beherbergen können. MVRDV, das holländische Büro, das 1993 von den Architekten Winy Maas, Jacob van Rijs und Nathalie de Vries gegründet wurde, hatte den 2009 ausgelobten Gestaltungswettbewerb für eine Anlage in der Nähe der Stadt Pune gewonnen. Die erste Phase sieht den Bau von 1068 Wohnungen vor, die zum Gesamtprojekt von 3500 Wohnungen, öffentlichen Strukturen, Grünflächen und Dienstleistungen für Gemeinschaftsaktivitäten gehören. Die Vollendung der vertikalen Stadt ist für das Jahr 2014 vorgesehen. Die Architekten des Büros MVRDV möchten Wohnungen von Qualität in einem Umfeld realisieren, das von der Effizienz und manchmal auch der Monotonie der großen Wohnanlagen dominiert wird. Das Projekt der  Future Towers basiert auf der Untersuchung der modernen indischen Wohnstandards, um Wohnungen anzubieten, die den Bedürfnissen der verschiedenen sozialen Gruppen angepasst sind, vom Einzimmerapartment hin zur Villa.

von Agnese Bifulco

Entwurf: MVRDV, Winy Maas, Jacob van Rijs und Nathalie de Vries
Ort: Pune, Indien
Bilder: courtesy of MVRDV

www.mvrdv.nl

GALLERY


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter