26-06-2019

London Iris Ceramica Group eröffnet den ersten Showroom

Area-17,

London,

Ausstellungsraum,

Feinsteinzeug, Keramik,

Interior Design, Federica Minozzi, Iris Ceramica Group,

Ein elegantes Gebäude mit industriellem Charakter in 61-67 Old Street, im Kreativviertel Clerkenwell, ist der neue und erste Londoner Showroom der Iris Ceramica Group. Das am 20. Juni 2019 eröffnete Gebäude, das der Öffentlichkeit von Architekten und Designern angeboten wird, ist nicht nur ein Showroom, sondern auch ein Ort der Interaktion und des Angebots funktionaler, effizienter und schöner Lösungen, wie Federica Minozzi, Ceo der Holdinggesellschaft, erklärt.



London Iris Ceramica Group eröffnet den ersten Showroom

Nach der Eröffnung des Showrooms New York ist dieser lebendige Stadtteil das Ziel von Iris Ceramica Group, um das internationale Netzwerk von Ausstellungsgalerien zu fördern und die Präsenz in London und den Marken der Gruppe zu stärken: Ariostea, FMG Fabbrica Marmi e Graniti, Fiandre Architectural Surfaces, Iris Ceramica, SapienStone und Porcelaingres. Der neue Ausstellungsraum, der am 20. Juni 2019 offiziell eröffnet wurde, erstreckt sich über drei Etagen in einem Gebäude mit starkem industriellen Charakter, Standort 61-67 Old Street. Die Gesamtfläche beträgt 600 Quadratmeter, die Raumaufteilung wurde von Area 17 entworfen, wobei die Anordnung zwischen den Etagen differenziert wurde und die Aufgabe der Führung der Besucher den keramischen Oberflächen überlassen wurde. Zur Begrüßung der Öffentlichkeit im Erdgeschoss gehört die typische Atmosphäre der Lounge einer Stadtboutique mit großen Fenstern in voller Höhe zur Straße hin und informellen Wartezonen im Inneren. Das Untergeschoss führt in die intimeren Atmosphären einer Wellness-SPA und in die Seitennischen mit speziellen Badezimmergestaltungen. Das oberste Stockwerk ist für die stimmungsvollen Kollektionen eines auf Business ausgerichteten Industriestils reserviert.

Die Architekten von Area-17 haben verschiedene Kontexte benutzt, um die Vielseitigkeit, die Eigenschaften und die Schönheit der Kollektionen von hochwertigem Feinsteinzeug, hergestellt von Iris Ceramica Group hervorzuheben. Sie haben fließende Räume geschaffen, die bei Bedarf zu Co-working-Plätzen, Konferenzräumen oder Lounges für Veranstaltungen umgewandelt werden können und in denen die besten Kollektionen der Gruppe verwendet werden, um sehr inspirierende Umgebungen zu schaffen. Federica Minozzi, CEO von Iris Ceramica Group, während des kurzen Willkommensgesprächs bei der Eröffnung, erklärte der Öffentlichkeit das Konzept eines Showrooms wie Iris Ceramica Group London: “Alles, was Sie heute in unserer neuen Galerie bewundern können, kann produziert und gekauft werden: von Oberflächen über Möbel bis hin zu Geschenkartikeln. Unser Ziel ist es heute nicht, unser breites Sortiment sichtbar zu machen, sondern schöne, funktionale und effiziente Lösungen zu schaffen. Ich hoffe, dass dieser Showroom bald zu einem Bezugspunkt wird, an dem sich Architekten, Designer und Planer treffen können, um Ideen auszutauschen, zu interagieren, zu inspirieren und inspiriert zu werden.”


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×