06-11-2019

FUD von Lombardini22 gestaltet den neuen Laden WakeUp Cosmetics in Mailand

Lombardini22,

Studio Tettamanzi,

Mailand,

Ausstellungsraum, Geschaft,

FUD, eine Marke der Lombardini Group22, hat den neuen Shop der Marke WakeUp entworfen, der aus der Idee des syrischen Künstlers Jamal Joratli entstanden ist. Die Architekten schufen einen leuchtenden, fließenden und organischen Raum, der die Essenz der Marke in Innenarchitektur umsetzt und Energie, Vitalität und ein neues Verlangen nach Schönheit vermittelt.



FUD von Lombardini22 gestaltet den neuen Laden WakeUp Cosmetics in Mailand

In Mailand wurde kürzlich das neue Geschäft der Marke WakeUp eröffnet, geboren aus der Idee des syrischen Künstlers Jamal Joratli. Das Projekt wurde von FUD Brand Making Factory, der Abteilung von Lombardini22 Group, die sich auf Communication Design und Physical Branding spezialisiert hat, erstellt. Das neue Geschäft, wie auch die Fotos des Büros Tettamanzi zeigen, ist eine Explosion von Farben, Energie und Vitalität. Die Architekten haben einen leuchtenden, fließenden und organischen Raum geschaffen, der die Essenz der Marke in die Innenarchitektur übersetzt: Energie, Vitalität und ein neuer Wunsch nach Schönheit.

FUD Brand Making Factory ist eine der sechs Marken von Lombardini22. Die 2007 gegründete Gruppe hat sich zu einem Marktführer in der italienischen Architektur- und Ingenieurszene entwickelt, wie der erste Platz im jüngsten
Top 50-Ranking der italienischen Architektur- und Designbüros nach Umsatz bestätigt.
Der WakeUp-Shop, in via Torino in Mailand, ist ein Beispiel für die Arbeitsweise von FUD, die in Synergie mit dem Kunden arbeitet, um Ziele und Bedürfnisse zu definieren und ihn zu einem Teilnehmer am Gestaltungsprozess zu machen.

Die Marke für Make-up und Accessoires entstand aus der Idee des syrischen Künstlers Jamal Joratli und wird durch ein Logo repräsentiert: eine goldene und helle Sonne, die den Kunden einlädt, ihre eigene Vitalität und Schönheit auf natürliche Weise zu entdecken.
Diese grundlegende Botschaft und das damit verbundene Einkaufserlebnis sind die Markenzeichen des neuen Mailänder Ladenprojekts. Die Kunden werden auf eine immersive Reise durch die kurvenreichen und harmonischen Formen des Raumes im Inneren des Ladens geführt, um die Produkte zu entdecken. Der Weg führt Bereiche für spezifische Funktionen ein, die den Raum dynamisch und ansprechend machen, wie z.B. den Lounge-Bereich oder den Beauty-Bar-Bereich im ersten Stock für Produkttests oder auch den Sozialbereich mit Selfie-Wand und Fotoautomat.
In Übereinstimmung mit dem Raum haben die Architekten organische und reine Formen auch für die Einrichtungselemente und die Präsentation der Produkte gewählt. Das Hauptthema des Projekts sind die konzentrischen Ringe und
eine chromatische Palette mit irisierenden Effektfarben, von hellrosa bis zu einem leuchtenden Blau, die auf die repräsentative Farbe der Marke abgestimmt sind. Dieser Effekt spiegelt sich auch im Band neben der Rolltreppe wider, die die beiden Ebenen des Geschäfts verbindet.
Für die Wände, die große zentrale Theke und die Vitrine entwarfen die Architekten spezielle runde hinterleuchtete Module, in vier verschiedenen Größen, die sowohl für die Präsentation als auch für die Kommunikation der Produkte verwendet werden.
Diese austauschbaren Elemente sind Rahmen aus Aluminium und Plexiglas, einige sind mit Spiegeln besetzt, andere sind Ringe in verschiedenen Farben. Der Zweck dieser leicht rekonfigurierbaren Elemente ist es, spezifische Botschaften an die Kunden zu übermitteln, wie z.B. die Übermittlung von Nachrichten oder Berichten über eine bestimmte Produktkategorie. Auf diesen Elementen wurde die Bildsprache des Ladens interpretiert. Passend zu den Formen des Raumes und den Displayelementen spiegeln die Schilder auf den Regalen auch die kreisförmigen Geometrien wider, die die Innenarchitektur prägen. Das Ganze zusammen trägt dazu bei, ein starkes Willkommensgefühl für die Kunden zu erzeugen und Begeisterung und Vitalität zu vermitteln.

(Agnese Bifulco)

Bauträger: WakeUp Cosmetics
Interior design, communication design, brand identity, customer experience, wayfinding: FUD
Zeitraum: 2018-2019
Ort: via Torino 19 Mailand - Italien
Gesamtfläche: 750 m2
Typ: Retail
Bildnachweis: Studio Tettamanzi

lombardini22.it


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×