27-02-2014

Dominique Perrault Architects - DC Tower 1 - Wien

Dominique Perrault, MVRDV,

Wien, Österreich,

Wolkenkratzer, Sport & Wellness,

Eröffnung des DC Tower 1 nach einem Entwurf des Architekten Dominique Perrault. Die Konstruktion wird zum neuen Bezugspunkt in Wien und ist der höchste Bau, der in Österreich errichtet wurde.



Dominique Perrault Architects - DC Tower 1 - Wien

Eine gute Architektur, ein qualitativ hochwertiges Projekt mit einem ausgefeilten Design – das sind zusammenfassend die Herausforderungen, die der Architekt Dominique Perrault bei der Gestaltung der DC Towers von Wien behandeln musste.
Der DC Tower 1 wurde am 26. Februar in Wien eröffnete und wird zum neuen Bezugspunkt in der Skyline der Stadt: Mit seinen 250 Metern und insgesamt 60 Stockwerken handelt es sich um das höchste Gebäude Österreichs.

Der Architekt Dominique Perrault wurde nach dem Sieg beim Planungswettbewerb im Jahr 2002 mit der Gestaltung beauftragt. Unter den Preisrichtern des Wettbewerbs waren Zaha Hadid, Adolf Krischanitz und MVRDV.
Die beiden Türme sind nicht als unabhängige Bauten konzipiert, sondern als Teil eines einzigen zur Stadt und zur Donau gerichteten Ganzen. Die beiden Gebäude vollenden das Gesamtprojekt des Geländes Vienna DC Danube – City, das vor zwanzig Jahren begonnen wurde.

(Agnese Bifulco)

Entwurf: Dominique Perrault Architects
Ort: Wien, Österreich
Images (c) Michael Nagl

http://www.perraultarchitecte.com/


GALLERY


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter