22-11-2017

Ultra Marmi und Onici von Ariostea auf der Cersaie 2017

Marco Porpora Architetti,

Bologna, Italien,

Ausstellungsraum, Messen,

Feinsteinzeug,

Ariostea, Iris Ceramica Group, Cersaie,

Die neue Kollektion Ariostea wurde auf der Cersaie 2017 im Stand AriosteaRetail präsentiert, der vom Büro Marco Porpora Architetti unter Anlehnung an das Glass House von Philip Johnson gestaltet wurde.



Ultra Marmi und Onici von Ariostea auf der Cersaie 2017

Ein eleganter und beeindruckender Ausstellungsraum, in dem die Materialien, die großen Feinsteinzeugplatten Ultra Marmi und Onici von Ariostea die wahren Hauptdarsteller sind- So präsentiert sich der Stand AriosteaRetail nach dem Entwurf des Büros Marco Porpora Architetti für die Teilnahme der Marke von Iris Ceramica Group an der Cersaie 2017.

Die Architekten haben sich von dem Glass House inspirieren lassen, das Philip Johnson 1949 gestaltet hat, um einen Raum zu schaffen, in dem die großen Platten sich mit dem Strukturglas verbinden und dem Pavillon Leichtigkeit und Räumlichkeit verleihen. Wie bei dem berühmten Haus von Philip Johnson ist das Tragwerk auch beim Stand versteckt, um den großen Feinsteinzeugplatten der Kollektion Ultra Marmi und Onici von Ariostea maximale Sichtbarkeit zu geben.

Die Besucher konnten den Stand über einen Weg betreten, der aus Baumrinde und großen Platten bestand und den zentralen Kern des Pavillons umfasste. In diesem reichhaltigen und edlen zentralen Raum zeigen die Materialien von Ariostea ihre ganze Flexibilität und Vielseitigkeit. Die großen Platten kommen hier nämlich als Sitzgelegenheiten und als Rezeption zur Anwendung. Beide Elemente scheinen aus dem Boden zu wachsen und mit diesem zu verschmelzen und verlaufen auf ansprechende und gebogene Weise. Eine Lösung, die das Potential der Platten auch bei für Keramik atypischen Einsatz zeigt, was der Vorzüglichkeit der Marke von Iris Ceramica Group bei der Realisierung großer Formate mit geringer Dicke zu verdanken ist.


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter