Tag Senegal

TAMassociati H2OS ein Ökodorf für Afrika

07-06-2017

TAMassociati H2OS ein Ökodorf für Afrika

Die Architektur kann konkrete Antworten auf Probleme wie zunehmende Ausbreitung der Trockenheit, Niedergang und Emigration liefern und TAMassociati beweist dies mit dem Projekt H2OS. Der erste Bauteil dieses Ökodorfs in Afrika wurde kürzlich eröffnet.

Toshiko Mori Architects Thread Artist Residency and Cultural Centre Senegal

19-12-2016

Toshiko Mori Architects Thread Artist Residency and Cultural Centre Senegal

Traditionelle Techniken und Materialien wie Bambus, Ziegel und Stroh in Kombination mit innovativen Gestaltungslösungen wurden vom Architekturbüro Toshiko Mori Architects beim Projekt Thread benutzt, die Künstlerresidenz, die von der Josef und Anni Albers Stiftung in Auftrag gegeben und in einem Dorf in Senegal realisiert wurde.

Women's Centre, Hollmén-Reuter-Sandman<br> Rufisque, Senegal, 2001

11-11-2002

Women's Centre, Hollmén-Reuter-Sandman
Rufisque, Senegal, 2001

Das Women's centre steht in Rufisque, einer antiken Hafenstadt in Senegal, die sich aufgrund des ständigen Fortschreitens des Meeres recht chaotisch nach Norden hin in eine trockene Gegend mit wenigen Ressourcen ausgebreitet hat.

  1. <<
  2. 1
  3. 2
  4. >>

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×