1. Home
  2. Tag
  3. Museen

Tag Museen

Snøhetta und Chatillon Architectes Museum Carnavalet in Paris

08-06-2021

Snøhetta und Chatillon Architectes Museum Carnavalet in Paris

Das Carnavalet-Museum in Paris wurde am 29. Mai 2021 nach einer langen Renovierung, die 4 Jahre dauerte, wieder für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Das Renovierungsprojekt wurde von Snøhetta und Chatillon Architectes durchgeführt. Das erneuerte Ausstellungserlebnis bietet den Besuchern die Möglichkeit, sich auf eine lange Zeitreise zu begeben, um die Geschichte der Stadt Paris anhand der großen Sammlung des Museums zu entdecken.

Eröffnung des ADI Design Museum Compasso d'Oro in Mailand

07-06-2021

Eröffnung des ADI Design Museum Compasso d'Oro in Mailand

Am 25. Mai wurde in Mailand das ADI Design Museum eingeweiht, ein neues Kulturzentrum für die Stadt, das sich der Geschichte und Förderung des italienischen Designs widmet. Das Museum wird die historische Sammlung des Compasso d'Oro beherbergen, die sich aus den für den Preis ausgewählten Objekten von 1954 bis heute zusammensetzt, sowie Wechselausstellungen, thematische Vertiefungen, Workshops und andere Veranstaltungen. Im Museum wird es auch einen Buchladen und einen Workshop für Schulkinder geben.

Das Kunstmuseum von Yunshan wurde von CROX und Yuan Gou Design

02-06-2021

Das Kunstmuseum von Yunshan wurde von CROX und Yuan Gou Design "mit Liebe" gestaltet

Die chinesischen Architekturbüros CROX und Yuan Gou Design haben gerade die Arbeit am Yunshan Art Museum abgeschlossen, das in der Nähe des Berges Simian gebaut wurde, einem Ort von großer landschaftlicher Schönheit, um den sich verschiedene Legenden ranken, die sich alle um das Thema Liebe drehen. Beim Bau des Museums und des Empfangszentrums konzentrierten sich die Architekten darauf, die natürlichen Elemente des Außenkontextes in den Innenräumen zur Geltung zu bringen. Die aus dem Entwurf hervorgegangenen Umgebungen haben einen zeitgenössischen, vielfältigen Stil, der mit den Farben der Materialien spielt, um den Übergang von einem Bereich des Gebäudes zum anderen zu markieren, und der zwischen der Wärme von Holz und den aseptischen Qualitäten von totalem Weiß schwankt. Das Ganze wird als ein großer offener Raum mit fließenden, großzügigen, sich überschneidenden Räumen neu komponiert.

Tadao Ando La Bourse de Commerce Collection Pinault Paris

24-05-2021

Tadao Ando La Bourse de Commerce Collection Pinault Paris

Am 22. Mai wurde in Paris ein neues Museum für zeitgenössische Kunst eröffnet: das neue ständige Domizil der Collection Pinault in der Bourse de Commerce aus dem 18. Jahrhundert. Wie bei der Restaurierung des Palazzo Grassi und der Punta della Dogana in Venedig, dem anderen ständigen Sitz der Sammlung, stammt das Projekt für die Umgestaltung und Restaurierung des alten Gebäudes vom japanischen Architekten Tadao Ando.

Kanva renoviert das Biodôme von Montréal als lebendiges Museum

14-05-2021

Kanva renoviert das Biodôme von Montréal als lebendiges Museum

Das Biodôme in Montréal wurde von Kanva Architects zu neuem Leben erweckt. Erbaut im ehemaligen Velodrom der Olympischen Spiele 1976 in Montreal und seit 1992 geöffnet, ist das Museum eines der meistbesuchten in Kanada. Das Projekt von Kanva reagierte auf die Notwendigkeit, die Strukturen zu renovieren und das Museumskonzept neu zu überdenken, um das den Besuchern gebotene immersive Erlebnis zu erweitern.

David Chipperfield Architects für die Neue Nationalgalerie von Ludwig Mies van der Rohe

06-05-2021

David Chipperfield Architects für die Neue Nationalgalerie von Ludwig Mies van der Rohe

Die Neue Nationalgalerie in Berlin, eine von Ludwig Mies van der Rohe entworfene Ikone der Moderne, wurde von David Chipperfield Architects Berlin restauriert. Es ist das jüngste Projekt und das einzige Gebäude, das in Europa errichtet wurde, nachdem Ludwig Mies van der Rohe in die Vereinigten Staaten ausgewandert war. Die Schlüsselübergabe fand in einer virtuellen Zeremonie am 29. April statt, und das Museum wird im August 2021 wieder für die Öffentlichkeit geöffnet.

Ein Turm von GWWO mit irisierender Farbfassade in Port Canaveral

02-04-2021

Ein Turm von GWWO mit irisierender Farbfassade in Port Canaveral

In Port Canaveral steht ein lackierter Aluminiumturm, der zum Betrachten der Luft- und Raumfahrtunternehmen gedacht ist und als Leuchtturm für den Hafen dient

  1. <<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. >>

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter