1. Home
  2. Tag
  3. Glas

Tag Glas

Team CS: Rotterdam Centraal Station

17-10-2014

Team CS: Rotterdam Centraal Station

Rotterdam Centraal Station – der Rotterdamer Hauptbahnhof – wurde 2014 fertig gestellt: Eine Infrastruktur, die verschiedene Verkehrsmittel der Stadt miteinander verbindet. Das Werk ist ein beachtliches Beispiel der Gegenwartsarchitektur: Ein Projekt des Teams CS (Benthem Crouwel Architects, MVSA Meyer en van Schooten Architecten, West 8), das den im Jahr 2003 ausgelobten Wettbewerb gewonnen hat. Die Überdachung besteht aus 130.000 Solarzellen.

Lund Hagem: Skulpturenpark Midtåsen

23-07-2014

Lund Hagem: Skulpturenpark Midtåsen

Das Architekturbüro von Lund Hagem hat den Skulpturenpark des Künstlers Knut Steen auf dem Hügel über der Bucht von Sandefjord gestaltet. Die Architektur verwendet nur zwei Materialien, Beton und Glas, um dem Kunstwerk im Raum den Vorrang zu lassen. Die Grundrissform ist eine Perspektive auf die Landschaft.

A-Lab Arkitekturlaboratoriet: Neues Gebäude der Statoil-Niederlassung

25-06-2014

A-Lab Arkitekturlaboratoriet: Neues Gebäude der Statoil-Niederlassung

Die Architektur für die neue Niederlassung von Statoil, dem norwegischen Energieerzeuger, zeigt in der Form und der Ausdruckskraft der Oberflächen die ganze innovative Forschung, die auch die Grundlage der Arbeit des Energiekonzerns selbst ist und erzielt dabei beachtliche Ergebnisse bezogen auf die Nachhaltigkeit. Das Projekt von A-Lab Arkitekturlaboratoriet hat den 2009 ausgelobten Wettbewerb gewonnen.

Lund Hagem architects: Haus auf der Insel, Norwegen

11-06-2014

Lund Hagem architects: Haus auf der Insel, Norwegen

Das Architekturbüro Lund Hagem architects möchte eine zeitgenössische Architektur entwerfen, die sich an den Farben und an der Form der norwegischen Natur inspiriert. Das Ferienhaus auf der Insel Lyngholmen benutzt weißen Zement, behandeltes Eschenholz und Glas und bezieht sich dabei auf die felsige Landschaft, die zum Ozean hin abfällt.

Otxotorena: Campus der Universität Navarra, Pamplona

04-06-2014

Otxotorena: Campus der Universität Navarra, Pamplona

Bei der neuen Anlage der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften von Pamplona benutzt der Architekt Juan M. Otxotorena eine sehr präzise Stilsprache der Fassade. Er interpretiert den Archetypen der Eingangssäulenhalle neu und verwendet dabei vertikale Elemente mit dreieckigem Querschnitt, welche die Form erleichtern. Sichtbeton, Glas und Material ergänzen die Kombination.

Robert M.Gurney FAIA Nevis Pool & Garden Pavilion

09-05-2014

Robert M.Gurney FAIA Nevis Pool & Garden Pavilion

Das Projekt des Architekturbüros Robert M.Gurney FAIA Architect vermittelt die Landschaft zwischen einem natürlichen und menschengeschaffenem Umfeld.

  1. <<
  2. 33
  3. 34
  4. 35
  5. 36
  6. 37
  7. 38
  8. 39
  9. 40
  10. 41
  11. 42
  12. 43
  13. 44
  14. 45
  15. 46
  16. 47
  17. 48
  18. 49
  19. >>
×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter