1. Home
  2. Tag
  3. Glas

Tag Glas

3XN – Erweiterung des Frederiksberg Courthouse

26-06-2013

3XN – Erweiterung des Frederiksberg Courthouse

Der neue Justizpalast von Frederiksberg – ein Projekt des Architekturbüros 3XN – respektiert die dänische Architekturtradition und kommuniziert mit dem Bestand.

archohm architectural studio, noida

25-06-2013

archohm architectural studio, noida

Die Architekten von Archohm haben das Gebäude c – 28c entworfen: Der Sitz ihres Büros in Noida, Indien, wird zum Manifest ihrer Vision der Architektur.

Panzeri: Familienvilla im Kanton Tessin

22-05-2013

Panzeri: Familienvilla im Kanton Tessin

Bei seinem Entwurf für das Haus seiner Familie in Sorengo, in der Nähe von Lugano, bringt der Tessiner Architekt Attilio Panzeri die Ergebnisse einer Forschung zu Ausdruck, die bei den Meistern des 20. Jahrhunderts wie Louis Kahn und Le Corbusier beginnt, um dann zur Architektur als Lesart der Landschaft zu gelangen. Die strukturellen Baustoffe wie Beton und Glas werden hier vom Holz und der Farbe verziert, während das Licht die Geometrie unterstreicht, die die Form der zeitgenössischen Architektur regelt.

MT studio - Archäologische Museum von Colfiorito

22-04-2013

MT studio - Archäologische Museum von Colfiorito

Das Museum aus Stahl und Glas, gestaltet vom Architekturbüro mt studio ist ein Beispiel für Bauen im Bestand.

Foster + Partners, ME Hotel, London

26-03-2013

Foster + Partners, ME Hotel, London

Das Büro Foster+Partners hat das ME Hotel in London vollendet: Das Büro war hier mit der Gesamtplanung befasst, vom architektonischen Entwurf über die Tragwerksplanung des Gebäudes bis hin zum Interior Design der Zimmer.

Chang Architects: Haus in der Natur in Singapur

20-03-2013

Chang Architects: Haus in der Natur in Singapur

Mit dem Framed House in Singapur entwickelt Chang Architects die Form der Wohnungsarchitektur weiter. Das Werk entsteht aus der Kombination von vertikal ausgerichteten Rahmen, deren Schnittstellen verglaste Wände aufweisen. Das geometrische Spiel bietet zahlreiche Ausblicke von Innen nach Außen und umgekehrt, während die Komposition sich durch die Ausgewogenheit von Privatsphäre und Transparenz auszeichnet.

gmp Architekten, Technische Universität Hamburg-Harburg

19-02-2013

gmp Architekten, Technische Universität Hamburg-Harburg

Fertigstellung der Erweiterung der Technischen Universität Hamburg-Harburg nach einem Entwurf des Büros gmp Architekten.

  1. <<
  2. 38
  3. 39
  4. 40
  5. 41
  6. 42
  7. 43
  8. 44
  9. 45
  10. 46
  11. 47
  12. 48
  13. 49
  14. 50
  15. 51
  16. 52
  17. 53
  18. 54
  19. >>
×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter