16-07-2015

Marco Piva Interior Design Hotel Excelsior Gallia Mailand

Marco Piva,

Mailand,

Sport & Wellness, Hotel, Expo,

Glas,

Der Architekt Marco Piva hat das Projekt für den Ausbau des Hotel Excelsior Gallia von Mailand und die gesamte funktionale Umgestaltung der Anlage realisiert.



Marco Piva Interior Design Hotel Excelsior Gallia Mailand

Das Hotel Excelsior Gallia präsentiert sich anlässlic der Expo Milano 2015 mit einer neuen Funktionsgestaltung, die der Architekt Marco Piva entworfen hat. Diese betrifft sowohl den neuen Flügel als auch das historische Gebäude. Die zentrale Treppe ist das einzige Element, das von der vorhergehenden Innenarchitektur bewahrt wurde, trotzdem wurde auch diesem Element ein besonders imponierender Charakter verliehen – dank einer 30 Meter hohen Lampe aus Murano-Glas, die die historische Treppe auf all ihren acht Geschossen beleuchtet.

Der Architekt Marco Piva hat erläutert, das seinem Projekt der Wunsch zugrunde liegt, “einen Ort“ zu schaffen, der mit der Vorzüglichkeit der Stadt Mailand (Architektur, Design, Mode) verbunden ist und der mit einer ansprechenden und ausgesuchten Gastlichkeit ein Beispiel für Stil und Eleganz ist. Das Programm wurde auch durch die Trennung der beiden Gebäudeteile umgesetzt. Der neue Flügel zeichnet sich durch saubere Geometrien, zeitgenössische Materialien wie Glas und leichter Stahl, helle Farben aus, die an die Dynamik Mailands erinnern, die italienische Hauptstadt des Designs und der Mode, der Geschäfte und der Finanzwelt. Für das historische Gebäude verschmelzen die zeitgenössischen Details mit den Materialien und Oberflächen, die die historische Dimension der Räume betonen und von daher eine zeitgenössische Lesart der 1930er Jahre anbieten.

(Agnese Bifulco)

Images courtesy of Marco Piva

www.studiomarcopiva.com
www.excelsiorhotelgallia.com


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter