03-07-2018

Vudafieri-Saverino Partners Boutique in Paris und New York

Vudafieri-Saverino Partners,

Paris, New York, USA,

Geschaft,

Die Architekten Tiziano Vudafieri und Claudio Saverino gestalten die Innenarchitektur für zwei Clergerie-Einzelmarken-Boutiquen. Zwei neue und wichtige Schaufenster der französischen Schuhmarke in bedeutenden internationale Einkaufsstraßen: Madison Avenue in New York und Rue St. Honoré in Paris.



Vudafieri-Saverino Partners Boutique in Paris und New York

Die 1981 von Robert Clergerie gegründete französische Luxusschuhmarke hat ihre Wurzeln im antiken Erbe der Produktionsstätte Romans-sur-Isère und ihren Archiven aus dem Jahr 1895, die 1978 von Robert Clergerie erworben wurden. Seit 2017 ist David Tourniaire-Beauciel sein neuer Kreativdirektor und hat der Marke, inspiriert von ihrer Geschichte, einen neuen Sinn für Modernität gegeben. Diese neue Vision spiegelt sich auch in den neuen Monomarken-Stores wider, darunter die neuen exklusiven Boutiquen, die zwischen Herbst 2017 und Frühjahr 2018 in zwei wichtigen internationalen Einkaufsstraßen eröffnet wurden: Madison Avenue in New York und Rue St. Honoré in Paris. Vudafieri - Saverino Partners wurde beauftragt, ein neues Konzept zu entwerfen, um sich von den vorherigen abzuheben und als Sprecher für die Tradition und die erneuerten Werte des französischen Modehauses zu fungieren.

Das italienische Büro Vudafieri – Saverino Partners unter der Leitung der Architekten Tiziano Vudafieri und Claudio Saverino hat dank der Zusammenarbeit mit anderen Marken der Branche wie Delvaux, Pucci, Tod's, Roger Vivier, Moschino, Sonia Rykiel eine wichtige Erfahrung im Einzelhandel. Für die Marke Clergerie ist das Mailänder Architekturbüro verantwortlich für die weltweite Entwicklung der Monomarken-Stores und insbesondere für die Definition des neuen Unternehmenskonzepts, das anlässlich der Eröffnung der beiden neuen Flagship Stores, einer in Paris, der im September 2017 in der Rue Saint-Honoré Nr. 326 und der andere, der im Februar 2018 in New York an der Madison Avenue Nr. 901 eröffnet wurde. Zwei exklusive neue Boutiquen, die die Linie des französischen Designers David Tourniaire-Beauciel verkörpern, des neuen Kreativdirektors der Marke, der seine ganze Aufmerksamkeit auf Tradition, Innovation, Handwerkskunst und die Einzigartigkeit der Marke für die neuen Kollektionen gerichtet hat.

Das Bild einer Frau mit einem starken Temperament, dabei selbstständig, einer Mischung aus urbaner Natur, Rock'n'Roll und Glamour für die Marke, die den Kanon der klassischen Kleidung auf den Kopf stellt und > die die flüchtigen Modeerscheinungen übertrifft, war auch eine Quelle der Inspiration für das von den Architekten Tiziano Vudafieri und Claudio Saverino entwickelte Innenarchitekturprojekt.
Außen sind die Fassaden der beiden Boutiquen mit Aluminiumplatten verkleidet, die an die urbane Stimmung von Clergerie erinnern. Das Tartan-Motiv der Schaufensterdekorationen des New Yorker Ladens ist ein ziseliertes Design, das von einem wichtigen Cover eines Vintage-Katalogs aus dem Archiv von Clergerie inspiriert ist. In den beiden Boutiquen sind die Sofas aus weichem blauen Veloursleder mit ihrer skulpturalen Form einladende Inseln in einem Spiel aus Paneelen und Spiegeln mit unregelmäßigen Linien, kontrastiert mit den scharfen und präzisen Schnitten der Regale in Glas oder glänzendem Schwarz. Ein Spiel von Geometrien und Spiegelungen, zu dem auch das kleinformatige schwarz-weißen Schachbrettmuster des Bodenbelags beiträgt. Die von den Architekten gewählte Kombination von Elementen, Formen und Materialien vermittelt ein Gefühl von Weichheit und Härte. Die beiden Boutiquen zeichnen sich durch diese ungewöhnliche Mischung von Materialien und architektonischen Elementen mit starker visueller Wirkung aus und verwenden Farbkontraste in einem kontinuierlichen Dialog und Dialektik zwischen diesen. Alle Elemente tragen dazu bei, den beiden Boutiquen einen starken und erkennbaren Charakter zu verleihen. Die intimen und einladenden Räume sind modern und anspruchsvoll zugleich, mit einer unkonventionellen Eleganz, die dem Image der Marke und ihrer Kollektionen entspricht.

(Agnese Bifulco)

Entwurf: Vudafieri-Saverino Partners www.vudafierisaverino.it
Ort: Madison Avenue - New York – USA
Rue St. Honoré – Paris - Frankreich
Photo courtesy of Clergerie



Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×