27-12-2016

UNStudio Eye_Beacon, Amsterdam Light Festival

UNStudio,

Janus van den Eijnden,

Amsterdam,

Pavillons,

Eye_Beacon ist eine perfekte Mischung aus Bildern, Kommunikation und Design. Es handelt sich um den Informationsstand, den UNStudio und MDT-tex für die fünfte Ausgabe des Amsterdam Light Festival gestaltet haben. Das pulsierende und hypnotische Licht des Pavillons zieht die Besucher an, die diesen - und damit auch den Ausgangspunkt und Ticketschalter für das Festival - sofort finden.



UNStudio Eye_Beacon, Amsterdam Light Festival

UNStudio und MDT-tex haben sich für den Informationsstand des Amsterdam Light Festival an den Meerestiefen inspiriert und eine ansprechende Struktur geschaffen, die von den Besuchern sofort erkannt wird.

Thema der Ausgabe 2016-2017 des niederländischen Festivals ist die “Biomimicry”, d.h. die Gestaltung von Gegenständen und Technologien, die sich auf die biologischen und biomechanischen Prozessen der Natur bezieht. Der Pavillon sollte gut zu sehen sein und das Publikum ansprechen, da er zum einen das Event kommuniziert und zum anderen als Ticketschalter dient. Die Architekten von UNStudio und MDT-tex haben sich von Meeresorganismen inspirieren lassen, die dank der Biolumineszenz auch in den dunklen Tiefen der Ozeane zu sehen sind.
Der Pavillon ist eine Tensostruktur aus 250 Paneelen unterschiedlicher Größe. Das skulpturartige Bauwerk besteht aus zwei miteinander verbundenen und von Innen mit LED beleuchteten Kuben, wobei die Lichter Farbe und Helligkeit ändern. Das pulsierende und hypnotische Licht übt eine starke Anziehungskraft auf die Besucher des Amsterdam Light Festival aus, das sich am Fluss Amstel auf der Westseite des“Blauwbrug”, erstreckt. Der Pavillon ist die Verbindungsstelle zwischen den beiden Wegen des Festivals - “Water Colors”, mit dem Boot auf den erleuchteten Kanälen der Stadt und “Illuminade”, der Fußweg, der sich durch die Amsterdamer Altstadt schlängelt.

(Agnese Bifulco)

Credits
Project: UNStudio: Ben van Berkel + William de Boer, Rob Henderson & Piotr Kluszczinski
Partner: MDT-tex : Markus Müller with R&D-Team led by Dr. Shankar Jha
Lighting Supply and Installation: Zumtobel
Lighting Content Consultant: Florian Licht, Licht & Soehne

Location: Blauwbrug, Amsterdam, NL

Images courtesy of UNStudio Copyright Janus van den Eijnden

https://amsterdamlightfestival.com/
http://www.unstudio.com/

 


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter