Tag Pavillons

Benedetto Camerana ist der Architekt der Strukturen für die Nitto ATP Finals von Turin

19-11-2021

Benedetto Camerana ist der Architekt der Strukturen für die Nitto ATP Finals von Turin

In Turin finden die Nitto ATP Finals statt. An dem bedeutenden internationalen Tennisturnier treten die 8 besten Tennisspieler der ATP-Rangliste im Einzel und Doppel gegeneinander an. Der Architekt Benedetto Camerana, Preisträger des vom italienischen Tennisverband geförderten Beauty Contest, entwarf das Projekt für die Strukturen, die für den bedeutenden Sportanlass notwendig sind. Dazu gehört die Umgestaltung des Pala Alpitour, den Arata Isozaki für die Winterolympiade 2006 entworfen hatte und wo jetzt alle Spiele des Turniers ausgetragen werden.

ecoLogicStudio hat Air Bubble und BioFactory bei COP26 Glasgow vorgestellt

18-11-2021

ecoLogicStudio hat Air Bubble und BioFactory bei COP26 Glasgow vorgestellt

Air Bubble, eine ökologische Luftreinigungsmaschine, und das von ecoLogicStudio entworfene architektonische System BioFactory wurden auf dem Scottish Event Campus (SEC) in Glasgow während der COP26, der 26. UN-Klimakonferenz, die kürzlich in der schottischen Stadt stattfand, vorgestellt.

Architektur in Bewegung Italienischer Pavillon auf der Expo Dubai 2020

13-10-2021

Architektur in Bewegung Italienischer Pavillon auf der Expo Dubai 2020

Die Expo Dubai 2020 wurde offiziell eingeweiht. Unsere Reise durch die Pavillons der ersten in der arabischen Welt organisierten Weltausstellung konnte nur mit dem italienischen Pavillon beginnen, einem Projekt von CRA-Carlo Ratti Associati und Italo Rota Building Office, mit Matteo Gatto und F&M Ingegneria, das ein Experiment mit rekonfigurierbarer Architektur und Kreislaufwirtschaft darstellt.

MAP Studio MPavilion 2021 ein temporärer Pavillon für Melbourne

03-08-2021

MAP Studio MPavilion 2021 ein temporärer Pavillon für Melbourne

Die Architekten Francesco Magnani und Traudy Pelzel vom Architekturbüro MAP studio haben kürzlich das Projekt für den MPavilion 2021 enthüllt. Das italienische Architekturbüro erhielt den Auftrag für den temporären Pavillon von der Naomi Milgrom Foundation. Er soll in den Queen Victoria Gardens in Melbourne, Australien, aufgestellt werden. Vom 11. November 2021 bis zum 20. März 2022 wird darin ein reichhaltiges Programm mit kostenlosen Veranstaltungen angeboten. Danach wird er, auf jeden Fall zu gemeinnützigen Zwecken, dem Staat Victoria geschenkt und an einen neuen Standort verlegt.

  1. <<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. >>
×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter