Tag Rgastudio

Cino Zucchi Architetti und RGAstudio für Bistro Lavazza Torino<br />

21-08-2019

Cino Zucchi Architetti und RGAstudio für Bistro Lavazza Torino

Nach einem Jahr kehren wir zur ‚Nuvola Lavazza’ zurück. Dieses Projekt verwandelte das nicht mehr genutzte Gelände des ehemaligen Elektrizitätswerks im Stadtteil Aurora in Turin in das moderne und neue Hauptquartier des berühmten italienischen Kaffee-Unternehmens. Unser Interesse konzentriert sich diesmal auf eines der Projekte, das zusammen mit den Büros des Unternehmens und dem Museum Lavazza das Angebot für die Mitarbeiter von Lavazza vervollständigt: das Bistro, das neue Restaurant-Cafeteria, das von Cino Zucchi Architetti und RGAstudio verwirklicht wurde.

Cino Zucchi, Ferran Adrià und Federico Zanasi, Dante Ferretti und Ralph Appelbaum für Nuvola Lavazza Turin

10-08-2018

Cino Zucchi, Ferran Adrià und Federico Zanasi, Dante Ferretti und Ralph Appelbaum für Nuvola Lavazza Turin

Die vierte Generation von Unternehmern einer historischen italienischen Marke, Lavazza, hat ein herausragendes in vier verschiedenen Bereichen zusammengestellt: Architektur, Gastronomie, Bühnenbild und Design für die Schaffung der "Nuvola Lavazza", wo die Büros der bekannten Kaffeerösterei mit öffentlichen Räumen wie dem Gourmet-Restaurant, dem interaktiven Museum für die 120-jährige Geschichte des Unternehmens und dem Hauptsitz des Instituts für angewandte Kunst und Design (IAAD) in Dialog treten.

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter