Tag Iris Ceramica Group

Die Gewinner von Next Landmark 2018

28-09-2018

Die Gewinner von Next Landmark 2018

Die Architekten con Federico Campos, Oscar Chávez (Urbánika) und Roland Baldi (Roand Baldi Architects) wurden im Amphitheater von FICo, dem "größten Agro-Food-Park der Welt", für die siebte Ausgabe von Next Landmark ausgezeichnet, dem vom Architektur- und Designportal Floornature.com ausgeschriebenen und von der Iris Ceramica Group veröffentlichten Wettbewerb.

Architektur für Kultur. Drei Tage der Architektur in Pistoia

26-09-2018

Architektur für Kultur. Drei Tage der Architektur in Pistoia

"Architektur für Kultur" war das Thema der zehnten Ausgabe der Drei Tage der Architektur (3gA) in Pistoia. Ein Thema, das um 360° behandelt wurde und wo Iris Ceramica Group durch die Erfahrung von Floornature und SpazioFMGperl'Architettura erzählt hat, wie Unternehmertum auch bei der Kommunikation und kulturellen Förderung von Architektur eine wichtige Rolle spielen kann.

FICo beherbergt die Preisverleihung von Next Landmark 2018

25-09-2018

FICo beherbergt die Preisverleihung von Next Landmark 2018

FICo, der "größte Lebensmittel- und Landwirtschaftspark der Welt", wird die Preisverleihung für die siebte Ausgabe des vom Architektur- und Designportal Floornature.com geförderten und von der Iris Ceramica Group herausgegebenen Wettbewerbs Next Landmark beherbergen. Der Termin der 27. September im Amphitheater des Parks

The Architects Series - A documentary on: Archi-Tectonics

29-06-2018

The Architects Series - A documentary on: Archi-Tectonics

Das New Yorker Studio Archi-Tectonics ist der Protagonist des Sommers von SpazioFMGperl'Architettura, der Galerie der Marken Iris Ceramica und FMG Fabbrica Marmi e Graniti, mit der dritten Runde der Architects Series. Am 14. Juni, anlässlich der Einweihung, sprach die Architektin Winka Dubbeldam mit der Öffentlichkeit über das Konzept "New Solids", das ihre jüngsten Arbeiten charakterisiert.

Iris Ceramica Group und Mario Cucinella Architects für Pollution 2018

21-06-2018

Iris Ceramica Group und Mario Cucinella Architects für Pollution 2018

In den siebziger Jahren hat die Fondazione Iris mit Pollution, einer beispiellosen revolutionären künstlerischen Aktion, das Thema der Umweltverschmutzung in die Öffentlichkeit getragen. Nach 46 Jahren wurde das Thema vom Architekten Mario Cucinella wieder aufgenommen, der mit den jungen Menschen der SOS-Schule für Nachhaltigkeit an Pollution 2018 arbeiten wird, einer neuen Initiative der Iris Ceramica Group.

Architekturbiennale von Venedig nach Berlin mit FAB Architectural Bureau

04-06-2018

Architekturbiennale von Venedig nach Berlin mit FAB Architectural Bureau

Am 13. Juni 2018 wird im FAB Architectural Bureau in den Sarotti-Höfen am Mehringdamm in Berlin ein Diskussionsrunde zum Thema der 16. Internationalen Architekturausstellung unter dem Titel FREESPACE stattfinden. Die exklusiven Bildern der Biennale des Berliner Fotografen Ken Schluchtmann begleiten das Event mit Mario Cucinella, Architekt und Kurator des italienischen Pavillons, Lars Krückeberg vom Architekturbüro GRAFT des Kuratorenteams des deutschen Pavillons und Christine Edmaier, Präsidentin der Architektenkammer Berlin.

IRIS CERAMICA GROUP - TECHNISCHER SPONSOR DES ITALIENISCHEN PAVILLONS DER 16. INTERNATIONALEN ARCHITEKTURAUSSTELLUNG DER BIENNALE VON VENEDIG<br />

25-05-2018

IRIS CERAMICA GROUP - TECHNISCHER SPONSOR DES ITALIENISCHEN PAVILLONS DER 16. INTERNATIONALEN ARCHITEKTURAUSSTELLUNG DER BIENNALE VON VENEDIG

Iris Ceramica Group gibt ihr Debüt auf der Biennale in Venedig als technischer Sponsor des italienischen Pavillons. Eine Wahl, die durch den Wunsch beseelt ist, eine der renommiertesten internationalen Schaufenster der Architektur zu feiern, und von der Unterstützung der Werte geprägt ist, die das vom Architekten Mario Cucinella kuratierte Projekt Arcipelago Italia beleben.

Carranza Ruiz Arquitectura Einkaufszentrum Pueblo Serena Monterrey Mexiko

23-05-2018

Carranza Ruiz Arquitectura Einkaufszentrum Pueblo Serena Monterrey Mexiko

Pueblo Serena, der Name des von Carranza Ruiz Arquitectura entworfenen Einkaufszentrums ist von einer alten mexikanischen Kolonialstadt inspiriert. Ein passender Name für ein Projekt, das aus einer sorgfältigen Arbeit über die Empfindungen und im Einklang zwischen dem Auftraggeber, den Planern und den beteiligten Mitarbeitern entstanden ist. Ein Erfolg, zu dem die Iris Ceramica Gruppe beigetragen hat, indem sie Feinsteinzeugplatten in Farben und Strukturen herstellte, die den Anforderungen der Architekten entsprachen.

  1. <<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 13
  15. 14
  16. >>

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter