14-12-2020

Lissoni Casal Ribeiro Innenarchitektur des Grand Park Hotel Rovinj Kroatien

3LHD: Sasa Begovic, Marko Dabrovic, Tatjana Grozdanic Begovic, Silvije Novak, Paula Kukuljica, Lissoni Casal Ribeiro,

Tommaso Sartori,

Rovinj, Kroatien,

Hotel,

Interior Design,

In Rovinj, Kroatien, hat das Architekturbüro Lissoni Casal Ribeiro die Inneneinrichtung des Grand Park Hotels entworfen, ein Hotel der Marke Maistra Collection, das sich in einer wunderschönen Panoramalage mit Blick auf das Mittelmeer und die Altstadt von Rovinj befindet. Der architektonische Entwurf wurde vom Architekturbüro 3LHD ausgeführt.



Lissoni Casal Ribeiro Innenarchitektur des Grand Park Hotel Rovinj Kroatien

Das Grand Park Hotel befindet sich in einer Panoramalage mit Blick auf das Mittelmeer und die Altstadt von Rovinj. Das Hotel gehört zur Marke Maistra Collection, die die architektonische Gestaltung des Gebäudes 3LHD< mit Sitz in Zagreb und die Innenarchitektur Lissoni Casal Ribeiro mit Sitz in Mailand anvertraut hat.
Eingebettet in einen grünen Kiefernwald, erstreckt sich das Grand Park Hotel Rovinj über 6 Stockwerke, die alle in den Hang der Gegend des Monte Mulini integriert sind, in der Nähe der Promenade und des Strandes. Es handelt sich um ein Freizeithotel, eine Struktur, die sich in erster Linie an eine touristische Klientel richtet, die den Kontakt mit der Natur und Entspannungsaktivitäten sucht. Das Hotel umfasst neben der Rezeption (2), den Zimmern (193) und Suiten (16) auch: 2 Restaurants, 1 Pool-Bar, 1 Spa (von 3800 Quadratmetern), 1 Lobby-Bar, 3 Swimmingpools (2 im Freien und 1 innen) und den Kongressbereich. Das Büro Lissoni Casal Ribeiro entwickelte die Innenarchitektur der Zimmer und aller Gemeinschaftsbereiche, einschließlich der öffentlichen Außenbereiche an der Promenade, die das Grand Park Hotel mit der Altstadt von Rovinj verbindet.
Das Herzstück des Projekts ist der große Saal, der auch Zugang zum auf zwei Ebenen angelegten Restaurant und zur Panoramaterrasse mit Blick auf die Stadt bietet. Die Beziehung mit der natürlichen Umgebung, dem üppigen Kiefernwald und dem Meer, sowie der Panoramablick auf Rovinj, die Heilige Euphemia und die Insel der Heiligen Katharina, ist das Schlüsselelement der architektonischen und inneren Gestaltung.
Für den Architekten Piero Lissoni war der Ort eine große Inspiration für die Innengestaltung. Die Stadt Rovinj mit ihrer intimen Dimension und Geschichte, in der sich Kulturen und Völker vermischten, die ständige Präsenz des Meeres mit den Farben des Mittelmeers diktierte die Palette der verschiedenen Farbtöne für die unterschiedlichen Umgebungen. Die Erfahrungen aus erster Hand, die der Architekt Piero Lissoni in Rovinj gemacht hat, bilden auch die Grundlage für die Idee des im Hotel realisierten Kunstprojekts. Das Büro Lissoni Casal Ribeiro hat sich um diesen Aspekt des Projekts gekümmert und dabei sieben verschiedene Künstler involviert, Autoren der Werke, die in die Gemeinschaftsbereiche und in die Räume eingefügt wurden, um einen Dialog mit den Innenräumen zu schaffen. Die Künstler wurden gebeten, Werke zu schaffen, die sich auf den Kontext und das Territorium beziehen, und zwar durch eine direkte und persönliche Erfahrung, die sie nach ihrem Aufenthalt an diesem Ort gemacht haben. Jeder Künstler war dann in der Lage, mit seiner Technik und Sprache seine eigene Vision zu erarbeiten, so zum Beispiel Veronica Gaido durch die Fotos, die in jedem Raum aufgehängt wurden. Roberta Patalani hat ein riesiges Flachrelief geschaffen, eine ortsspezifische Installation, die als Hintergrund für die Rezeption der Promenade Lobby dient. Schließlich schufen die kroatischen Künstler Klara Rusan, Danjiel Srdarev, Marco Tadik, Hana Tintor und Predrag Todorović, jeder mit seinem eigenen Stil, visionäre Illustrationen. Die für die Innenausstattung gewählten Farben - die verschiedenen Blautöne von Mitternachtsblau bis Weiß, das warme Burgund und Khaki - wurden auch für die Outfits des Hotelpersonals verwendet, die von der Abteilung Lissoni Graphx des Studios Lissoni Casal Ribeiro in Zusammenarbeit mit dem Designer Carlos Baker entworfen wurden.

(Agnese Bifulco)

Images courtesy of Lissoni Casal Ribeiro, photo by Tommaso Sartori

Project Name: Interior Grand Park Hotel Rovinj, Croatia
Date: 2019
Location: Rovinj, Croatia

Architecture: 3LHD

Interior design: Lissoni Casal Ribeiro

Lissoni Casal Ribeiro: Piero Lissoni con David Lopez, Fabrizia Bazzana, Ilia D’Emilio
Team: Giorgio Pappas, Simone Caimi, Sara Cerboneschi, Pino Caliandro, Patrizia Manconi, Gaia Guarino
Renders: Alberto Massi Mauri, Alessandro Massi Mauri, Matteo Sponza

Styling: Elisa Ossino Studio
Uniforms: Fashion Designer Carlos Baker / Art direction Samuele Savio per Lissoni Graphx
Artists: Veronica Gaido, Roberta Patalani, Klara Rusan, Danjiel Srdarev, Marco Tadik, Hana Tintor, Predrag Todorović

Photos: Tommaso Sartori


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter