25-09-2018

FICo beherbergt die Preisverleihung von Next Landmark 2018

Bologna, Italien,

Freie Zeit, Installation,

NextLandmark, Iris Ceramica Group, Ausstellung, FICO, Federica Minozzi,

FICo, der "größte Lebensmittel- und Landwirtschaftspark der Welt", wird die Preisverleihung für die siebte Ausgabe des vom Architektur- und Designportal Floornature.com geförderten und von der Iris Ceramica Group herausgegebenen Wettbewerbs Next Landmark beherbergen. Der Termin der 27. September im Amphitheater des Parks



FICo beherbergt die Preisverleihung von Next Landmark 2018

Am 27. September findet die Abschlussveranstaltung der siebten Ausgabe von Next Landmark statt, dem Wettbewerb des Architektur- und Designportals Floornature.com der von Iris Ceramica Group herausgegeben wird. Dieser Wettbewerb richtet sich an die neuen Generationen von Architekten und Designern.
In diesen sieben Jahren wurde der Wettbewerb in jeder Ausgabe erneuert und hat sich nicht nur in der Definition des Wettbewerbsgegenstandes, sondern auch im Angebot der Preisverleihung und an dem für die Preisverleihung gewählten Ort ausgezeichnet, wodurch die Beziehung zu einigen wichtigen Begleitern bei diesem Abenteuer, wie dem Master of Science in Kommunikation Kreativität und Design (MSTC) der Universität IUSVE Venedig-Verona, der Zeitschrift The Plan, die bereits Medienpartner der ersten Ausgabe war, gefestigt wurde und es auch zu einer neuen und prestigeträchtige Zusammenarbeit wie mit FICo Eataly World gekommen ist.

Frühere Ausgaben von Next Landmark: 2016 im FAB Architectural Bureau von Berlin und 2017 im SpazioIris in Moskau; hatte der internationalen Öffentlichkeit zwei Exzellenzen für die Welt der keramischen Oberflächen Made in Italy nahe gebracht, die das Ergebnis der Spitzenforschung der Iris Ceramica Group sind. Für "Hospitality Interior Design", das Thema der siebten Ausgabe für "unkonventionelle Hotels, Restaurants, Bars und Erfrischungsräume", wurde ein konkretes und aufgeklärtes Beispiel für die italienische Agro-Lebensmittelindustrie gewählt: FICo steht für Fabbrica Italiana Contadina, den "größten Agro-Food-Park der Welt", der 2017 in Bologna eröffnet wurde.
Das Urteil der Jury bestehend aus Oscar Farinetti (FICo Eataly World), Gaetano Maccaferri (SECI Real Estate), Nicola Leonardi (The Plan, Medienpartner der Veranstaltung), Federica Minozzi (CEO der Iris Ceramica Group) und Paolo Schianchi (Direktor von Floornature.com) wird am 27. September im Amphitheater von FICo Eataly World bekannt gegeben und die ersten Preisträger in jeder Kategorie des Preises werden ausgezeichnet: "Hospitality, Interior, Design" und Landmark of the Year 2018. Diese Kategorie ist ausschließlich denjenigen vorbehalten, die bereits an einer früheren Ausgabe von Next Landmark teilgenommen haben, um eine Gemeinschaft von Designern zu bilden, die in der zeitgenössischen Architekturdebatte aktiv sind. Das Thema der neuen Ausgabe Next Landmark 2019 wird ebenfalls bei der Preisverleihung bekannt gegeben.


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×