28-08-2018

Die bei den AZ Awards 2018 ausgezeichneten Architekten und Designer

C.F. Møller, COBE,

Toronto, Kanada,

Wettbewerbe, Messen,

Preis,

Azure hat die AZ Awards 2018 in jeder der 20 Kategorien bei einer Abendveranstaltung diesen Sommer im Evergreen Brick Works in Toronto an die siegreichen Architekten und Designer  verliehen. Zu den Siegerprojekten zählen das mehrstöckige Wohngebäude The Silo von COBE und die Copenhagen International School von CF Møller Architects.



Die bei den AZ Awards 2018 ausgezeichneten Architekten und Designer

Die von CF Møller Architects entworfene Copenhagen International School und das von COBE in Kopenhagen entworfene Wohnhaus The Silo sind zwei der Gewinner der AZ Awards 2018, die von der Zeitschrift Azure im Rahmen einer Gala im Evergreen Brick Works in Toronto verliehen wurden.
20 Architekten und Designer wurden ausgezeichnet, jeweils einer für jede Kategorie, die von der internationalen Jury aus unter den 64 Finalisten ausgewählt wurden, die die erste wichtige Auswahlphase bestanden haben. 997 Kandidaten aus 46 verschiedenen Ländern haben sich um den Preis beworben.
Die internationale Jury setzte sich zusammen aus:  Claire Weisz (Architektin und Gründungspartnerin von WXY in New York), Megan Torza (Architektin und Partnerin des kanadischen Studios DTAH), Michael Anastassiades (Designer und Erfinder der AZ Awards Trophäe), Michel Rojkind (Architekt und Gründer des mexikanischen Studios Rojkind Arquitectos) und Allen Chan (Mitbegründer des multidisziplinären Büros DesignAgency in Toronto).

Österreich, Dänemark, Japan und Mexiko sind einige der Länder, aus denen die Gewinner der AZ Awards 2018 stammen, die die exklusive Trophäe des Londoner Designers Michael Anastassiades erhielten, das von einem italienischen Unternehmen in Carrara-Marmor gefertigt wurden.
Wir präsentieren die bei den AZ Awards 2018 ausgezeichneten Architekturprojekte.
Der Preis für die beste Einfamilienhausarchitektur wurde gleichberechtigt an zwei Projekte vergeben. Das erste Wohnprojekt ist Entre Pinos des mexikanischen Büros Taller Héctor Barroso, das in Valle de Bravo im Südwesten von Mexiko-Stadt gebaut wurde, wo jedes Haus in sechs Baukörpern um einen zentralen Innenhof angeordnet ist.

Das zweite Siegerprojekt in der Kategorie Einfamilienhäuser ist "Big Space, Little Space" vom Büro Davidson Rafailidis in Buffalo USA, das eine Anfang der 1920er Jahre errichtete Garage in ein modernes Haus mit fluiden Innenräumen und zusätzlichen Außenräumen verwandelte. 

In der Kategorie Mehrfamilienhäuser gewinnt das bereits erwähnte Projekt The Silo von COBE. Die Architekten haben ein Lagerhaus im Hafen von Kopenhagen, ein Silo aus 1960 in 17-stöckiges Mehrfamilienhaus umgebaut. Der neue Wohnturm ist mit einer verzinkten Stahlschale verkleidet, die als Schutzschild für den Innenraum dient, die Auswirkungen von direktem Sonnenlicht und Wind mildert und einen wasserähnlichen Farbeffekt an der Fassade erzeugt, der die Sonnenstrahlen reflektiert.

Ebenfalls in Kopenhagen gewann den Titel für kommerzielle und institutionelle Architektur über 1.000 Quadratmeter die von C.F. Møller Architects entworfene Copenhagen International School Nordhavn, die bereits auf den Seiten von Floornature vorgestellt wurde.

Gewinner der kommerziellen und institutionellen Sektion mit weniger als 1.000 Quadratmetern ist Volume C, eine Ausstellungs- und Verkaufsfläche für zeitgenössische Designmöbel des Architekten Marcio Kogan für die Marke Micasa in São Paulo, Brasilien.

Im Bereich Innenarchitektur wurde das vom österreichischen Büro Smartvoll in der Panzerhalle entworfene Loft für ihre Wohnräume ausgezeichnet, die das Areal einer alten Kaserne in Salzburg revitalisieren. Der Preis für die kommerzielle und institutionelle Innenausstattung ging an das vom Esrawe Studio in Mexico City realisierte Projekt: El Califa Taqueria, ein Ort, an dem traditioneller mexikanischer Tacos, die mexikanischen Tortillas zubereitet werden..

(Agnese Bifulco)

Images courtesy of Azure Magazine photos by Rasmus Hjortshøj (COBE - The Silo), Camilla Cossio ( Esrawe Studio – El Califa)


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×