26-11-2014

BIG stellt den Masterplan des Smithsonian South Mall Campus vor

USA,

Museen, Landschaft, Sport & Wellness, Universitat,

Design,

Master,

BIG hat den Masterplan für das Smithsonian South Mall Campus von Washington DC vorgestellt. Die Realisierung ist auf 10 bis 20 Jahre veranschlagt. Baubeginn 2016.



BIG stellt den Masterplan des Smithsonian South Mall Campus vor

Der Masterplan, den die BIG - Bjarke Ingels Group für die Smithsonian Institution, dem amerikanischen Institut für Forschung und Bildung, vorgelegt hat, sieht die Gestaltung neuer Strukturen für die Besucher sowie die erdbebensichere Renovierung des “Castello” (Schlosses) vor.
Das Projekt von BIG hat drei wesentliche Ziele: Verbesserung und Erweiterung der dem Besucher angebotenen Dienstleistungen, Schaffung von Eingängen und Verbindungen zwischen den Museen und den Gärten, Anpassung oder Auswechseln der veralteten mechanischen Systeme.
Das Castello, Sitz der Smithsonian Institution, entworfen vom Architekten James Renwick Jr wurde im Jahr 1855 eingeweiht und ist das zentrale Element des Masterplans. BIG hat für dieses Gebäude die Renovierung der historischen Great Hall und die Realisierung von zwei unterirdischen Etagen für die Besucher geplant.

Bjarke Ingels, Gründer und Parnter des Büros BIG, hat betont, dass es der Zweck des Masterplans ist, die Smithsonian Institution in die Zukunft zu projizieren, dabei aber an der Vergangenheit verankert zu bleiben. In diesem Hinblick haben die Architekten bevorzugt, die bereits auf dem Campus vorhandenen Elemente neu zu interpretieren, um die Widersprüche zwischen Alt und Neu zu lösen und dabei die Grenzen einzuhalten, die von den Denkmalschutzauflagen vorgegeben sind.

(Agnese Bifulco)

Project: BIG-Bjarke Ingels Group
Partners-in-Charge: Bjarke Ingels, Thomas Christoffersen, Kai-Uwe Bergmann
Project Manager: Ziad Shehab
Project Leaders: Daniel Kidd, Sean Franklin
Team: Suemin Jeon, Alana Goldweit, Cadence Bayley, Lina Bondarenko, Annette Miller, Otilia Pupezeanu, Choongyho Lee, Doug Stechschulte, Jeremy Alain Siegel, Alexandre Hamlyn, Julian Ocampo Salazar, Tammy Teng, Daisy Zhong
Location: Washington D.C , USA
Collaborators: Surfacedesign Inc. (landscape), Robert Silman Associates (structural engineering), GHT Limited (mechanical/electrical/plumbing), EHT Traceries (historic preservation), Stantec (National Environmental Protection Act compliance), Atelier Ten (sustainability), VJ Associates (cost estimation), Wiles Mensch (civil engineering), PE Group (fire/life safety), FDS Design Studio (food services), Kleinfelder (materials management).

Images courtesy of BIG

www.big.dk


×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter