06-01-2016

Beginn der Bauarbeiten für das Museum MuRéNA von Foster + Partners

Foster + Partners,

Rom,

Museen, Sport & Wellness, Fabriken,

Zement, Stein,

Die Bauarbeiten für das Museum MuRéNA, "le Musée Régional de la Narbonne Antique" in Narbonne, Frankreich, haben begonnen. Das Projekt des Architekturbüros Foster + Partners hatte den internationalen Gestaltungswettbewerb im Jahr 2012 gewonnen.



Beginn der Bauarbeiten für das Museum MuRéNA von Foster + Partners

Das Architekturbüro Foster + Partners hatte 2012 den internationalen Gestaltungswettbewerb für das Museum MuRéNA -, "le Musée Régional de la Narbonne Antique" gewonnen und sich dabei der Mitarbeit eines Experten bei der Gestaltung und Einrichtung von Museen bedient, nämlich Studio Adrien Gardère. Das Gebäude wird die Fundstücke aus der Römerzeit beherbergen, die in Narbonne, Stadt in Südfrankreich entdeckt wurden, damals ein wichtiger Hafen für das alte Rom.
Das Museum MuRéNA wird in das Netzwerk der archäologischen Museen der Region Languedoc-Roussillon integriert werden. Die im November 2015 begonnenen Bauarbeiten sollen schon in kurzer Zeit abgeschlossen sein.
Das Gebäude ist nach einem rechteckigen und regelmäßigen Grundriss organisiert. Die Überdachung aus Fertigbeton kragt weit aus und beschattet somit die Wege und den öffentlichen Platz vor dem Museum. Die Architekten haben die Ausstellungswege so gestaltet, dass die öffentlichen Räume von denen für die Restaurierung und die Forschung der archäologischen Fundstücke getrennt sind. Narbonne verfügt über ein wichtiges Erbe nicht nur an Gegenständen, sondern auch an Bauwerken und archäologischen Fundorten, darunter eine Sammlung von 1000 Grabsteinen, die im 19. Jahrhundert in den mittelalterlichen Mauern der Stadt gefunden wurden.

(Agnese Bifulco)

Entwurf: Foster + Partners
Ort: Narbonne, Frankreich

Images courtesy of Foster + Partners, model by Aaron Hargreaves

www.fosterandpartners.com


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×